Mehr Verständnis für Flüchtlinge: Es kann JEDEM passieren

Nur weil es nicht hier passiert, heißt das nicht, dass es nicht überhaupt passiert.

Ein kleines, süßes Mädchen in England feiert seinen Geburtstag. Doch dann ändert sich alles. Was uns unwirklich erscheint, passiert genau so jeden Tag!

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland. Die Gründe, warum diese Menschen zu uns kommen, sind tragisch. Das Wort "Flüchtlinge" kommt nicht von ungefähr, diese Menschen fliehen vor etwas. Vor Krieg, vor Verfolgung!

Doch viele scheinen das zu vergessen. Fremdenhass und -angst nehmen Überhand.

Doch stellen Sie sich mal vor, hier, bei uns in der westlichen Welt würde Krieg ausbrechen. Wie würde es Ihnen ergehen? Stellen Sie sich vor, irgendjemand entscheidet, zum Beispiel grüne Augen zu haben sei jetzt ein Grund, jemanden politisch zu verfolgen. Oder SPD und CDU bekommen sich so heftig in die Haare, dass unter ihren "Anhängern" Gewaltbereitschaft herrscht und ein Bürgerkrieg ausbricht.

Unvorstellbar? Gott sei Dank!

Doch lassen Sie sich auf den Gedanken ein. Das Video oben, das "Save The Children" auf YouTube online gestellt hat, hilft Ihnen dabei - und weckt dadurch mehr Verständnis für Flüchtlinge.

In dem Video sehen Sie ein ganz normales Mädchen in England, das seinen Geburtstag feiert. Alle singen, alle sind glücklich. Doch dann werden in kurzen Schnitten die folgenden zwölf Monate im Leben des Mädchens gezeigt.

Anfangs bekommt man die kleinen Veränderungen im Hintergrund nur mit, wenn man ganz aufmerksam ist. Stimmen in den Nachrichten. Die Mutter liest eine Zeitung, auf deren Titelseite der Ausnahmezustand die Schlagzeile ist. Menschen streiten. Packen ihre Sachen.

Irgendwann werden die Veränderungen auffälliger, auch das Mädchen kann sich ihnen nicht mehr entziehen. Wenn die Eltern darüber reden, ob sie fliehen müssen. Wenn sie schließlich packen. Wenn sie fliehen. Der Vater auf der Flucht zurück bleibt...

Und schließlich ist ein Jahr um und das Mädchen hat wieder Geburtstag. Doch dieser Geburtstag ist ganz anders, als der am Anfang des Videos.

Es sind nur 93 Sekunden, schauen Sie sich das Video an. Und versuchen Sie zu verstehen.

Auch interessant:

Liebe Frauen, könnt ihr mal aufhören, aufeinander herumzuhacken?

Platzmangel in Frauenhäusern: Frauen werden abgewiesen

Ein kleines, süßes Mädchen in England feiert seinen Geburtstag. Doch dann ändert sich alles. Was uns unwirklich erscheint, passiert genau so jeden Tag!

Kategorien: