Melissa McCarthy hat 45 Pfund abgenommen

melissa mccarthy hat pfund abgenommen
Melissa McCarthy Gewichtsabnahme
Foto: Getty Images

Gesundes Gewicht

Sie war eine der wenigen Frauen, die auch mit mächtigem Übergewicht Erfolg in Hollywood hatte. Nun hat Melissa McCarthy allerdings etliche Pfunde abgenommen, der Gesundheit zuliebe, wohl gemerkt.

Beim PR-Termin im kalifornischen Santa Monica am 16. November 2014 staunten die Fotografen nicht schlecht, als Melissa McCarthy auf einmal wesentlich dünner auf dem roten Teppich erschien. Kurvig ist die Powerfrau noch immer, jedoch rund 45 Pfund leichter.

Stars im Abnehmwahn zeigt die Galerie!

Eine Diät basierend auf viel Protein, wenig Kohlenhydraten und Fett hat ihr bei der Gewichtsabnahme geholfen, heißt es. Rein der Gesundheit zuliebe hat die Schauspielerin abgespeckt, die in der Vergangenheit betonte, sie sehe keinen Grund dafür ihr Aussehen zu verändern. „Ich habe mir immer gedacht, wenn ihr jemand anderen wollt, dann sucht euch jemand anderen aus“ erklärte sie zum Thema Rollen-Casting.

Über ihr kunterbuntes Outfit samt Converse-Sneakers lässt sich streiten, etwas weniger Übergewicht steht Melissa McCarthy jedoch wirklich gut zu Gewicht. Keine Frage, weibliche Rundungen sind akzeptiert wie nie , doch offenbar beeinträchtigte sie mit den etlichen überschüssigen Pfunden ihr Wohlbefinden.

Frechheit: Kein Designer wollte Melissa McCarthy ein Oscar-Kleid schneidern.

Kategorien: