Micaela Schäfer hatte 100 Männer im Bett

micaela schaefer hatte maenner im bett
Micaela Schäfer Liebhaber
Foto: Getty Images

Ex-Topmodel Micaela Schäfer

So, jetzt wäre dieses Geheimnis auch gelüftet. Die ehemalige GNTM-Kandidatin und jetziges Erotiksternchen Micaela Schäfer hat verraten, mit wie vielen Liebhabern sie sich schon übers Laken gewälzt hat.

Wer an die Ex-GNTM-Kandidatin Micaela Schäfer denkt, dem kommt das Wort prüde bestimmt nicht als Erstes in den Sinn. Da war es für viele um so überraschender, als das Erotikmodel in seiner Biografie enthüllte : „Ich hatte mein erstes Mal erst mit 18“.

Bilder: Die anderen Topmodels machen lieber angezogen Schlagzeilen:

Da schockt die Zahl, die Micaela im August 2014 bekannt gab, gleich doppelt: Mit 50 bis 100 Männern will die freizügige Brünette laut promiflash.de im Bett gewesen sei. Hoppla, und wir dachten, Sex-Geheimnisse von der Leipzigerin könnten uns eigentlich nicht mehr schocken. Doch sogar noch weitere schlüpfrige Details aus ihrem Liebes- oder eher Triebesleben gab das Sternchen preis: Mit den meisten Männern habe sie ausschließlich Sex gehabt und könne sich auch an die meisten Namen ihrer Betthupferl nicht mehr erinnern.

Wie oft muss Micaela Sex haben?

Übrigens alle, die jetzt den Taschenrechner auspacken. Die Joy Online-Redaktion hat das mal durchgerechnet. Innerhalb von 13 Jahren müsste Micaela Schäfer im Durschnitt alle 47 Tage einen Mann verführt haben, um auf ihre hundert Lover zu kommen. Für einen selbsterannten Erotikstar klingt diese Zahl ja fast schon wieder keusch. Wir raten Micaela Tagebuch zu führen, dann klappt's bei den nächsten Hundert vielleicht auch mit den Namen der erotischen Bekanntschaften!

Wie andere Frauen im Bett so drauf sind und was sie im Schlafzimmer wollen, erzählt hier ein Callboy.

Kategorien: