Michael Hirte wird zum zweiten Mal Vater: "Hurra, es wird ein Mädchen!"

michael hirte vater b
Hochzeitsantrag im Fernsehen: Michael Hirte und seine Jenny ließen ihren Tränen der Liebe freien Lauf...
Foto: Imago / Star-Media

Im Januar ist es soweit

Manchmal kann er sein Glück selbst noch nicht ganz fassen – das Schicksal meint es wirklich gut mit ihm! Mundharmonika-Star Michael Hirte (48) wird zum zweiten Mal Vater und freut sich riesig: Im Januar erwarten seine Freundin Jenny (31) und er ein Baby . Es wird ein Mädchen!

Heiratsantrag und Tränen auf der Bühne

Im Interview mit uns erzählt der ehemalige LKW-Fahrer, der 2008 in der Sendung „Supertalent“ entdeckt wurde: „Ich hatte ja gehofft, dass wir nach Jakob (1) noch eine Tochter bekommen. Wir sind sehr glücklich.“

Das konnte jeder auch beim „Herbstfest“ von Florian Silbereisen sehen. Michael Hirte machte dort seiner Liebsten einen bewegenden Heiratsantrag – und rührte sie so zu Tränen. „Jenny wusste nichts davon“, erzählt uns Michael Hirte. „Aber ich habe mir vorher den Segen ihrer Eltern geholt. Jetzt wird wirklich alles gut!“

Das neue Haus ist fast fertig

Vor dem Ja-Wort jedoch steht im November der Umzug ins eigene Heim in Bad Klosterlausnitz (Thüringen) an. Die Bauarbeiten sind fast beendet. Jenny erzählt: „Ich bin ständig auf der Baustelle und froh, dass meine Eltern da sind und uns helfen können.“ Zwei Kinderzimmer waren von Anfang an geplant – und sind jetzt hübsch gestrichen.

Wenn nächstes Jahr das Baby auf der Welt ist, wird irgendwann geheiratet. Michael Hirte: „Ich freue mich jetzt schon auf den Augenblick, wenn ich Jenny endlich über die Schwelle unseres Hauses tragen kann!“

Kategorien: