Miley Cyrus zeigt ihre Brustwarzen

miley cyrus zeigt ihre brustwarzen
Miley Cyrus oben ohne
Foto: @mileycyrus on Instagram

Miley Cyrus oben ohne

Skandal-Nudel Miley Cyrus zeigt gerne viel nackte Haut, das kennen wir ja schon. Diesmal überrascht sie uns mit einem erotischen Selfie aus dem Bett, samt sichtbaren Brustwarzen

Update 28. Dezember 2014: Miley Cyrus zeigt ihre Brustwarzen

Miley Cyrus schloss sich der "Free the nipple"-Kampagne an, doch auch sie wurde natürlich von Instagram zensiert: Auf einem Selfie vom 27. Dezember 2014 präsentierte sie sich nicht nur oben ohne, sondern zeigte der Welt sogar ihre Brustwarzen . Das Foto war allerdings nicht lange auf der Seite (@mileycyrus on Instagram) zu sehen, und es ist anzunehmen, dass auch der Mega-Star den strengen Regeln der Plattform zum Opfer fiel.

"Irgendein dummer A*** wird diesen Sch*** melden, aber fu*** it... mach das, was du predigst. Free the nipple", schrieb sie zur Aufnahme und zeigte dabei wirklich alles, bevor das Foto wieder verschwand. Ob ihr neuer Freund Patrick Schwarzenegger das Foto knipste? Angeblich soll sie mit ihm Weihnachten verbracht haben.

Gummipuppen, verruchte Posen, Kult-Zunge und vieeel nackte Haut. Von Miley Cyrus ist man bereits einiges gewöhnt . Das süße, unschuldige Mädchen, das als „Hannah Montanna“ über die Fernsehbildschirme flimmerte, gibt es nicht mehr. Das neue Motto lautet „Sex sells“ – und funktioniert offenbar. Doch nun hat die 21-Jährige den Vogel mal wieder abgeschossen.

Miley Cyrus: Die obszönsten Momente der „Bangerz“-Tour zeigt die Galerie!

Fans von Miley Cyrus werden auf Instagram ohnehin von einer wahren Bilderflut überschwemmt. Auch am 14. Juni 2014 postete Miley Cyrus zwei Fotos, auf denen wir sie vor und nach dem Duschen bewundern können (@mileycyrus on Instagram). An sich ja noch nichts Wildes, aber wieder einmal hat der ehemalige Teenie-Star sehr wenig Kleidung am Leib . Das erste Selfie zeigt sie nur mit einem Höschen bekleidet – der Nippelblitzer wurde, passend zum Handycover, durch eine Zeichentrick-Krake überdeckt.

Auf dem zweiten Foto trägt Miley Cyrus immerhin einen knappen Bikini , hier lässt einen jedoch der Titel stutzen. Denn die Pop-Diva bezeichnet ihr Bild als „Schlampen-Selfie“, sich selbst somit als Schlampe. Ganz schön harte Worte. Aber mal ehrlich: Wir kennen sie in wesentlich schlimmeren Posen und sind von diesem Anblick deshalb nicht übertrieben schockiert.

Wie Pink splitternackt auf einem Magazin-Cover posiert, gibt’s HIER.

Kategorien: