Minibad mit Urlaubsflair

minibadx800

Vorher-Nachher

Französisches Landhausflair im Minibad.

Kaum zu glauben, was sich auf 5,5 Quadratmetern alles machen lässt! Die neue Ordnung der Objekte teilt den Raum in Nischen. Ein moderner Waschtisch, die Nostalgie-Armatur, helle Fliesen und Leuchten mit Stoffschirmen – extra für Bäder – wirken sagenhaft wohnlich. Ein Eisenstuhl und bewegliche Lamellen vorm Fenster versetzen in Urlaubsstimmung.

Vorher

Minibad mit wenig Flair.

Nachher

Der Raum wurde komplett renoviert: Alle Badobjekte wechselten die Plätze. Eine Leichtbauwand trennt den Waschplatz vom WC-Bereich.

Hersteller: Wandfliesen, Bodenfliesen: Porcelaingres. Becken „Memento“, Bidet, WC „Editional“, 705 Euro, 744 Euro, Wanne „Oberon“: Villeroy & Boch. Wandarmatur, Handtuchhalter: Axor. Eisenstuhl „Napoleon“, ca. 280 Euro: Lambert. Innenfensterläden: Jasno Shutters.

Kategorien: