Miranda Kerr zeigt ihren Traumkörper

miranda kerr zeigt ihren traumkoerper
After_Baby_Miranda_Kerr
Foto: Wenn

After-Baby-Bodys: Miranda Kerr

Schon sechs Monate nach der Geburt ihres Sohnes, feierte Miranda Kerr ihr Comeback auf dem Laufsteg. Wir verraten, wie prominente Mütter ihre Körper schnell wieder in Shape bringen.

Gerade mal ein halbes Jahr ist vergangen, seit Miranda Kerr Söhnchen Flynn zur Welt gebracht hat. Und schon ist das Supermodel zurück auf dem Laufsteg. Bei einer Fashion Show des Designers David Jones in Sydney präsentierte die gebürtige Australierin ihren perfekten After-Baby-Body in sexy Bade-Outfits.

Ihr Geheimrezept für die schnelle Rückkehr zu den Modelmaßen verriet das Victoria’s-Secret-Model gegenüber dem „The Sydney Morning Herold“: Neben einer bewussten Ernährung, regelmäßigen Pilates - und Yogasessions setzt Miranda Kerr auf Kniebeugen.

Stars mit tollen After-Baby-Bodys sehen Sie in der Galerie (22 Bilder)!

Während der Schwangerschaft selbst habe sie allerdings nicht extrem auf ihre Figur geachtet. Sie habe zwar regelmäßig Yoga gemacht, doch über Schwangerschaftsstreifen oder hartnäckigen Babyspeck habe sie sich nicht den Kopf zerbrochen.

Ihr einziger Wunsch sei gewesen, ein gesundes Kind zur Welt zu bringen. Sie habe sich allerdings keine Gedanken darüber gemacht, so schnell wie möglich wieder als Model zu arbeiten, zitiert das Blatt die 28-Jährige.

Doch die frisch gebackene Model-Mami scheint wieder Spaß am Job gefunden zu haben. Denn wie sie im Interview verlauten ließ, will Miranda bereits im November schon wieder für Victoria’s Secret über den Catwalk laufen. Ganz schön sportlich, Frau Bloom!

Mode: Tolle Dessous auf JOY Online >>

Kategorien: