Mit Anleitung: Flechtfrisuren selbermachen!

flechtfrisuren selbermachen nachstylen

Foto: PR

Nachstylen

Die angesagten Flechtfrisuren sind absolut strand-, see- und beachpartytauglich und lassen sich in ein paar Steps per Anleitung ganz leicht selbermachen.

Sie wollen, dass die Flechtfrisur toll schimmert und so richtig schön geschmeidig ist? Dann haben wir den perfekten Beauty-Fahrplan für Sie.

Beginnen können Sie schon bei der Haarwäsche: Spülen Sie Ihr Haar nach dem Waschen noch einmal kurz mit kaltem Wasser ab. Das schließt die feinen Haarporen und bringt Extra-Glanz . Eine Wunderwaffe für ganz viel Glanz und Geschmeidigkeit sind auch die neuen Haaröle. Einfach ins feuchte Haar einmassieren. Die Ansätze aussparen. Dort benötigt das Haar nicht viel Pflege, würde nur platt werden. Anschließend entweder föhnen oder an der Luft trocknen lassen.

Apropos, noch ein Profi-Trick fürs Föhnen: Halten Sie den Föhn immer so, dass die Haare in Wuchsrichtung getrocknet werden.

Zum Nachstylen: Step by Step zur sommerlichen Flechtfrisuren - so geht's!