Mit diesem Dusch-Trick startest du so frisch wie nie in den Tag!

duschen frischekick
Das ist der beste Dusch-Trick, wenn du nicht aus den Federn kommst
Foto: Istock

Na, heute auch wieder total gerädert im Büro angekommen? Liegt es an der Ernährung? Zu wenig Schlaf oder mangelnder Sport? Vielleicht nicht, sondern am Duschen. Wir haben den besten Dusch-Trick, damit Sie frisch und munter in den Tag starten.

Zugegeben, ein bisschen mutig muss man für den Frischekick schon sein. Aber wir haben es ausprobiert: Es funktioniert! Wer also keine Lust auf morgendliches Schwimmen oder Joggen hat, um in die Gänge zu kommen, sollte folgenden Trick ausprobieren:

1. Jetzt wird's kalt: Dreh das kalte Wasser - so weit es geht - auf und stell dich unter den Strahl. Das solltest du für 30 Sekunden aushalten. Wenn es ein bisschen weniger ist, ist das auch nicht schlimm.

2. Schön warm wird es bei Schritt 2: Dusch dich mit warmen Wasser ab. Das sollte so heiß wie möglich sein. Das öffnet die Kapillaren, stimuliert und verbessert den Blutkreislauf.

3. Und weil es so schön ist: Nochmal kalt abduschen für 30 Sekunden. Und so, dann auch die Dusche verlassen und sich warm abrubbeln.

Was sich etwas unangenehm anhört, ist es auch. Aber es lohnt sich. Angeblich soll dieser Dusch-Trick die gleiche Wirkung haben, als würde man 5 Espressi zum Frühstück trinken. Wer sich das sparen möchte, sollte das Heiß-Kalt-Duschen auf jeden Fall mal ausprobieren.

Positiver Nebeneffekt: Das Ankurbeln des Blutkreislaufs wirkt auch Cellulite und Krampfadern entgegen!

Wie du dein Gesicht am besten duscht, erfährst du hier.

Kategorien: