Mit Lebensmitelfarbe: Kekse stempeln

kekse mit lebenmittelfarbe bedrucken

Foto: deco&style

Hübsch und individuell

Dieses Jahr wollen wir unseren Weihnachtskeksen einen ganz besonderen Look verpassen, deshalb besorgen wir uns hübsche Stempelkissen und Lebensmittelfarbe und verzieren sie wie die Profis.

Das brauchen Sie:

  • 1x Kekse nach Wahl, möglichst flach
  • 1x Ei
  • 1x Packung Puderzucker
  • 1xSpritzbeutel
  • 1x SpritztülleIcingTip Nr.1 und 2 (von Wilton über KD Torten)
  • 1xLebensmittelfarbe in Schwarz (von Wilton über KD Torten)
  • 1x Stempel Set "Birds & Nests" (von Cavallini über www.avie-art.de)
  • 1xSchaumstoff-Tupfer (von Martha Stewart über www.efco.de)
  • Alkohol (Wodkao. Ä.)
  • Untertasse

Und so einfach geht's:

1. Das Ei zu Eischnee schlagen und so viel Puderzucker dazugeben, bis eine zähe Konsistenz entsteht, die aber nach 10 Sekunden wieder eine gleichmäßige Oberfläche bildet.

2. Die Zuckergussmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Oberfläche der Kekse spritzen. Über Nacht trocknen lassen.

3. Ein paar Tropfen der Lebensmittelfarbe auf eine Untertasse geben und mit 1-2 kleinen Tropfen Alkohol mischen. Die Farbe sollte nicht zu dünn werden.

4. Mit einem Schaumstoff-Tupfer die Farbe auf den Stempel tupfen.

5. Den Stempel vorsichtig auf die Zuckergussfläche drücken.

Kategorien: