Mit Vorlage: Platzkarten mit Vögeln

anleitung platzkarte

Foto: deco&style

So süß

Mit diesen Platzkarten können Sie richtig Eindruck schinden! Und das Beste, Sie können sie mit unserer step-by-step Anleitung ganz einfach und schnell nach basteln.

Das brauchen Sie für die Tischkarte:

  • Computer, Drucker und weißes Papier
  • Baumwollstoff in Weiß
  • Klebeband
  • Lavendelöl
  • Dekoband (Kurzwaren)
  • Stoffmalstift in Schwarz, fein (Bastelladen)
  • Füllwatte
  • Mini Vase
  • Zedern-Zweige
  • Bügeleisen
  • Schere
  • Pinsel
  • Stoffschere
  • Nähmaschine und passendes Garn
  • Nähnade

Hier finden Sie die Vorlage zum Download!

Und so wird's gemacht:

1. Die Vorlage auf weißem Papier ausdrucken.

2. Den Stoff glatt bügeln.

3. Vorlage mit der bedruckten Seite auf den Stoff legen und mit Klebeband fixieren. 1-2 Tropfen Lavendelöl auf die Papierrückseite geben.

4. Die Vorlage muss komplett mit Öl bedeckt sein, so dass das Motiv durch schimmert.

5. Mit der Rückseite einer Schere oder Pinsel fest über die Vorlage reiben, so dass sich das Bild auf den Stoff überträgt.

6. Rotkehlchen großzügig mit einer Stoffschere ausschneiden und mit der rechten Seite auf ein zweites Stück Stoff legen.

7. Das Dekoband zum Aufhängen zuschneiden und innen, oben mittig zwischen die beiden Stoffteile legen, so dass ein kleines Stückchen herausguckt und mit festgenäht werden kann.

8. Mit der Nähmaschine die beiden Stoffhälftenzusammennähen mit genügend Abstand zum Bild. Eine Öffnung zum Wenden lassen.

9. Stoff auf rechts drehen.

10. Den Namen des Gastes mit einem Stoffmalstift auf den Ast schreiben und den Anhänger mit Füllwatte ausstopfen.

11. Die Öffnung per Hand mit Nadel und Faden zunähen.

12. Zedernzweige in die mit Waser gefüllte Vase stellen und mit dem Anhänger schmücken

Kategorien: