Mitfahrgelegenheit: Eine günstige Alternative zur Bahn

mitfahrgelegenheit
Foto: AleksandarNakic / iStock

Günstiger kann man kaum Reisen: Mitfahrgelegenheiten boomen

Die Bahn streikt, ist zu teuer, Verbindung ungünstig... kein Problem. Versuchen Sie es doch mal mit einer Mitfahrgelegenheit.

Gerade zur Zeit, wenn die Bahn wieder Streiks ankündigt, ist guter Rat oft teuer. Wie komme ich einigermaßen pünktlich und zuverlässig von A nach B? Die Lösung könnte eine Mitfahrgelegenheit sein!

Viele scheuen Mitfahrgelegenheiten. Zu fremden Menschen ins Auto steigen? Davor haben uns doch schon unsere Mütter gewarnt...

Ja, das können wir verstehen, wenn Ihnen das nicht ganz geheuer ist. Darum empfehlen wir große Mitfahrzentralen, wie zum Beispiel:

www.blablacar.de (kostenfrei für Fahrer und Mitfahrer)

www.mitfahrgelegenheit.de (als Mitfahrer kostenlos, als Anbieter einer Fahrt fällt eine geringe Vermittlungsgebühr an, die sich am verlangten Fahrpreis orientiert)

www.mitfahrzentrale.de (kostenfrei, allerdings ist eine Premium-Mitgliedschaft für 2,99 Euro im Monat möglich, die dem Fahrer Vorteile bringt)

www.bessermitfahren.de (kostenfrei für Fahrer und Mitfahrer)

Viele dieser Seiten gibt es auch als Apps für iOS oder Android!

Und wenn Sie auf den großen Seiten nichts finden: Geben Sie doch mal bei Facebook Ihren Reisestart und Ihr Reiseziel ein - oft haben sich schon öffentliche Facebook-Gruppen gegründet, die unter sich Mitfahrgelegenheiten zwischen den Städten organisieren.

 

Große Mitfahrzentralen bieten Vorteile

 

Gerade die großen Seiten bieten allerdings Vorteile: Je größer die Seite, desto mehr Angebote könnte es für Ihre Wunschverbindung geben. Und: je größer das Angebot, desto niedriger wird der Preis! Sie können super Schnäppchen machen!

Außerdem bieten viele der Seiten (zum Beispiel Mitfahrgelegenheit.de) Bewertungstools der Fahrer. So können Sie sehen, wie zufrieden vorige Mitfahrer mit Ihrem potentiellen Fahrer waren.

***

Sie glauben, eine Mitfahrgelegenheit ist immer noch nicht das Richtige für Sie? Dann reisen Sie doch mit Fernbussen! Alles dazu finden Sie hier...

Kategorien: