Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Blümchen-Mode: Von Millefleurs bis Flower Power

Wunderweib,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Blümchen-Mode: Von Millefleurs bis Flower Power

Ö-K-O, Fairtrade und Green prangte es im vergangenem Jahr von jedem noch so kleinen Haarspängchen, 2011 geht der grüne Glamour in die nächste Runde und wird umso plakativer!

Jetzt darf nämlich gegärtnert werden! Primeln, Stiefmütterchen, Lilien, Margeriten, englische Rosen und noch mehr Blümchen begrünen uns dieses Frühjahr nämlich von Kopf bis Fuß! Ob Tuniken mit Millefleurs-Druck, Flower Power-Cardigans, Blüten-Röcke oder Accessoires und Schuhe im Blümchen-Print – wir spitzen die Harke, zücken das Portemonnaie und machen uns auf in die Innenstadt. Zwischen grauen Fassaden und beleuchteten Schaufenstern erwartet uns hier nämlich schon jetzt der geheime Garten, der den Frühling und einen großen Korb Blümchen zurück ins Herz und in unsere Kleiderschränke bringen!

Besonders hübsch wirken die Blümchen-Muster übrigens mit coolem Denim, lässigem Weiß oder zarten Leder-Accessoires. Romantisch kombiniert oder als Eyecatcher im schlichten Styling zeigt uns die Floristen-Fashion ihre ganze modische Blühkraft.

Und: Blümchen mögen Entscheidungsfreude! Für die Nummer Sicher schenken Sie den stofflichen Sträußen die volle Aufmerksamkeit! Dass heißt: Lieber nicht mit anderen floralen Prints mischen, sondern das eine schöne Blümchen-Teil dafür voll in Szene setzen. Für alle mutigen Modeliebhaber heißt es beim Blümchen-Trend allerdings: Kitsch As Kitsch Can! Millefleurs-Haremshose zu den Blümchen-Wedges geht dieses Frühjahr genauso gut, wie Floral-Rock zum Blumen-Shirt.

Und wir singen: Grün, grün, grün, sind alle unsere Kleider...

Blümchen-Mode: Von Millefleurs bis Flower Power

Ö-K-O, Fairtrade und Green prangte es im vergangenem Jahr von jedem noch so kleinen Haarspängchen, 2011 geht der grüne Glamour in die nächste Runde und wird umso plakativer!

Jetzt darf nämlich gegärtnert werden! Primeln, Stiefmütterchen, Lilien, Margeriten, englische Rosen und noch mehr Blümchen begrünen uns dieses Frühjahr nämlich von Kopf bis Fuß! Ob Tuniken mit Millefleurs-Druck, Flower Power-Cardigans, Blüten-Röcke oder Accessoires und Schuhe im Blümchen-Print – wir spitzen die Harke, zücken das Portemonnaie und machen uns auf in die Innenstadt. Zwischen grauen Fassaden und beleuchteten Schaufenstern erwartet uns hier nämlich schon jetzt der geheime Garten, der den Frühling und einen großen Korb Blümchen zurück ins Herz und in unsere Kleiderschränke bringen!

Besonders hübsch wirken die Blümchen-Muster übrigens mit coolem Denim, lässigem Weiß oder zarten Leder-Accessoires. Romantisch kombiniert oder als Eyecatcher im schlichten Styling zeigt uns die Floristen-Fashion ihre ganze modische Blühkraft.

Und: Blümchen mögen Entscheidungsfreude! Für die Nummer Sicher schenken Sie den stofflichen Sträußen die volle Aufmerksamkeit! Dass heißt: Lieber nicht mit anderen floralen Prints mischen, sondern das eine schöne Blümchen-Teil dafür voll in Szene setzen. Für alle mutigen Modeliebhaber heißt es beim Blümchen-Trend allerdings: Kitsch As Kitsch Can! Millefleurs-Haremshose zu den Blümchen-Wedges geht dieses Frühjahr genauso gut, wie Floral-Rock zum Blumen-Shirt.

Und wir singen: Grün, grün, grün, sind alle unsere Kleider...