Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Das ist mein Frühlings-Look

Joy,

Lieblings-Looks der Leserinnen F/S 2013

Sechs Frauen, sechs ganz individuelle Stile: Unsere Leserinnen-Models zeigen, wie sie die aktuelle Mode für sich umsetzen.

„Ich liebe Farben und Kontraste“

Name: Katharina GleichAlter: 19 JahreBeruf: Bürokauffrau

Komplett in Schwarz? Das gibt’s bei mir nicht, ich trage am liebsten Farbe. Deshalb freue ich mich, dass endlich Frühling ist. Mit Pastell, Neon und Blumenprints wird es jetzt so richtig bunt. Meinen Lieblings-Look – verspieltes Top und figurbetonte Hose zu High Heels – trage ich zu jeder Jahreszeit. Die lachsfarbenen Pumps habe ich kürzlich erstanden, die sind ein echter Blickfang zu dunklen Hosen!

Zarte Versuchung: „Ich liebe den Frühling – und diese transparente, leichte Bluse“ (Vila, um 35 Euro)

Lieblings-Stück: „Die lachsfarbenen Pumps von Blink lassen meine Beine endlos wirken.“

„Bei mir muss alles zusammenpassen“

Name: Nadine UllrichAlter: 26 JahreBeruf: Senior Account Managerin

Meinen Stil würde ich als feminin mit Liebe zum Detail beschreiben – Nagelfarbe, Schuhe und Handtasche müssen immer zu meinem Outfit passen, darauf lege ich viel Wert. Die Lederjacke, die ich hier trage, ist ein Dauerbrenner in meinem Kleiderschrank!

Ich kombiniere sie gern zu Kleidern oder Röcken, das verleiht auch klassischen Outfits sofort einen rockigen Chic. Zu meinen Lieblings-Labels gehören Zara und Warehouse sowie der Onlineshop DaWanda – da gibt es tollen handgemachten Schmuck!

Ausgeh-Signal: „Das hippe Knallrot ist genau meine Farbe.“ (Mango, um 30 Euro)

Lieblings-Stück: „Die Nieten-Clutch passt toll zu meiner Lederjacke!“

„Ich shoppe günstig im Internet“

Name: Gina ThielenAlter: 25 JahreBeruf: Jurastudentin

Ich lasse mich gern von den Menschen in der Münchner City inspirieren – da sieht man oft tolle Styles! Im Internet schaue ich dann nach ähnlichen Kleidungsstücken. Meinen Stil würde ich als lässig und unkompliziert beschreiben. Aktuell trage ich am liebsten den Layering-Look mit buntem Shirt, Rock, Overknees und Stiefeln.

Als Studentin beschränkt sich mein Shopping-Budget im Monat auf ca. 150 Euro. Daher bin ich ganz froh, dass niemand etwas sagt, wenn ich bei meinem Nebenjob in einer Kanzlei in Jeans und Sneakers erscheine.

Wunschobjekt: „Zwar etwas teuer, aber die will ich haben!“ (Minnetonka über Frontlineshop.com, um 160 Euro)

Lieblings-Stück: „Diese Kette fand ich auf einem Markt in London.“

„Die besten Teile finde ich in Vintageläden“

Name: Sophie FaßnachtAlter: 23 JahreBeruf: Medizinstudentin

Extravant, rockig und ein bisschen sportlich: Ich liebe es, unterschiedliche Stilrichtungen zu mixen. Viele meiner Lieblingsteile habe ich aus Vintageshops, etwa die Levi’s-Shorts und den Rena-Lange-Gürtel, die ich heute trage! Ich shoppe meist einmal im Monat für 200 bis 300 Euro, neben Secondhandläden besuche ich gerne Asos und Zara.

Im Moment bin ich auf der Jagd nach ausgefallenen Schuhen, meine letzte Errungenschaft waren die weißen Wedge-Sneakers.

Lieblings-Stück: „Den Vintagegürtel von Rena Lange habe ich schon eine Ewigkeit.“

Die müssen her! „Superhoch und total rockig – genau meins!“ (Jeffrey Campbell, um 190 Euro)

„Tagsüber elegant, abends rockig“

Name: Petra MienertAlter: 34 JahreBeruf: Sachbearbeiterin

Am liebsten kleide ich mich klassisch-elegant – denn in meinem Job darf das Styling nicht zu ausgefallen sein. Pastellfarbene Blazer, eine gut sitzende Jeans und knielange Röcke sehen immer top aus, finde ich, und eignen sich auch super, wenn man am Abend noch verabredet ist.

Nur wenige meiner Kollegen wissen aber, dass ich an den Wochenenden noch ab und an in einer Rockband singe. Wenn ich dann auf der Bühne stehe, trage ich natürlich eine Lederhose oder -jacke – und lebe meine wilde Seite aus!

Lichtblick für den Alltag: „Pastell steht mir besonders gut!" (Expresso, um 139 Euro)

Lieblings-Stück: „Die Clutch in Reptiloptik nehme ich zum Ausgehen gerne mit!"

„Ich mag es gerne figurbetont“

Name: Nelly NegretAlter: 18 JahreBeruf: SchülerinIch bin ein echtes Fashionvictim, habe mit Bronzingeyes.de sogar ein eigenes Lifestyle- und Fashion-Blog. Mit meinem Schüler-Budget, das sich monatlich auf 60 Euro beläuft, shoppe ich am liebsten bei Labels wie Urban Outfitters, American Apparel – oder ich jage Schnäppchen auf Ebay.

Mein Markenzeichen ist figurbetonte Kleidung wie das enge Schlauchkleid, das ich heute trage. Dazu kombiniere ich am liebsten Statementketten und Leder­jacken oder Westen.

Lieblings-Stück: „Diese Kette stammt aus China. Ich habe sie für 2,50 Euro auf Ebay erstanden.“

Kurz & knapp: „Die trage ich auch im Winter mit dicken Strumpfhosen!“ (Mango, um 25 Euro)

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Trends:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: