Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Jäckchen wechsel dich! Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Jäckchen wechsel dich! Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr

Bye Bye, dicker Wintermantel! Vom Parka bis zum Trench - diese Frühlingsfavoriten wollen endlich raus in die Natur und sind super für die Übergangszeit ...

Wir zeigen neun tolle Übergangsjacken-Trends fürs Frühjahr >>

(Kleid, ca. 40 Euro, Jacke, ca. 50 Euro, Gürtel, ca. 35 Euro. Alles von Vila)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Parka

Bequem, praktisch, cool: Der Parka ist der Outdoor-Liebling schlechthin. Jeans und Sneaker gehen dazu immer. Aber er eignet sich auch prima, um schickere Sachen aufzulockern. Tipp: Parkas können ruhig etwas oversized geshoppt werden. Denn je lässiger, desto besser.

Nimm's leicht: Den Fellmantel löst dieses dünne Baumwoll-Teil ab, nebenbei funktioniert es auch als Windschutz.(Marc Cain, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Trenchcoat

Kein Frühling ohne diesen Klassiker! Denn damit ist man IMMER top gekleidet. Egal ob im Büro, in Kombi mit Blusen oder Kleidern oder beim Spaziergang, lässig mit hochgekrempelten Ärmeln, Jeans und Sneakern. Wichtig: Der Trenchcoat sollte nie länger als knielang sein, sonst wirken die Proportionen unförmig. Damit es aber nicht zu eintönig aussieht, braucht der Trench unbedingt einen farbigen Kontrast.

Derber Einsatz: Die Lederapplikationen machen den Trench noch einmal mehr zum perfekten Begleiter fürs Brit-Chic-Ensemble.(Selected Femme, ca. 220 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Sportliche Jacken

Die sportliche Variante der Übergangsjacke, abgewandelt gern auch als College- oder Bomberjacke. Je nach Material passen sportliche Jacken aber auch wunderbar zu lieblichen Outfits. Je feiner und seidiger der Stoff, desto edler die Wirkung. Möchte man einen trendy Fifties-Touch, trägt man dazu Rock oder Kleid.

Eye-Candy: Noch nie war der Eighties-Blouson so stylish!(H&M, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Retro

Sixties-Mäntel mit Rundhalsausschnitt oder Bubikragen sind für den Frühling wie gemacht und schmeicheln besonders zierlichen Frauen. Hier ist die Kombination sehr wichtig, denn nur mit femininen Kleidern, Röcken und schmalen Stoffhosen wird man zur Fashionista.

Musterstück: Domino-Effekt: Neidische Blicke sind uns mit diesem trendverdächtigen Schwarz-Weiß-Piece sicher. Aus Seidengemisch und Leder.(By Malene Birger, ca. 600 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Kurzjacke

Sie verlängert die Beine optisch und mogelt selbst kleineren Frauen Endlos-Legs. Zu Varianten in gedeckten Uni-Farben erzeugt man mit Röcken in knalligen Tönen oder aus glänzenden Materialien einen spannenden Kontrast. Bei kräftiger Statur ist Vorsicht geboten: Jäckchen, die kürzer als hüftlang sind, wirken schnell wie eingelaufen.

Office-lady: Das kleine Rote für drüber.(Hallhuber, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Lederjacke

Statt Schwarz oder Braun ist jetzt Farbe angesagt! Das macht den Evergreen zum Eyecatcher. Wirkungsvoll sind hier Kontraste. Zu Glattleder sehen beispielsweise kuschelige Strickteile topaktuell aus, und bei den pastelligeren Varianten wirken andere Softeis-Töne extrem edel.

Wiesenfrische: Endlich grünt es draußen wieder! Figurbetontes Piece.(www.heine.de, ca. 200 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Puderfarbene Jacken

Wer sich gern schlicht kleidet, aber kein graues Mäuschen sein will, findet im Frühjahr seine perfekte Übergangsjacke. Puderfarben ist das Zauberwort!

Nix für Nieten: Supercool zu femininen Sommerkleidchen!(Zara, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Die schönsten Übergangsjacken fürs Frühjahr: Jeansjacke

Sie ist robust und wunderbar unkompliziert. Denn von rockig bis supersweet macht die Jeansjacke jeden Style mit. Dabei ist alles erlaubt: Kombiniert man beispielsweise einen Lederrock, das kleine Schwarze oder einen gemusterten Maxi-Dress, ergibt das immer wieder einen anderen Look. Einziger Fashion-Fauxpas ist Denim all-over (vor allem aus demselben Material!), denn da fehlt dem Outfit die Spannung ...

Oh, Boy: Coole Jeansjacke im Unisex-Look.(Mango, 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Schliessen

Wo ist die Homepage von tina?

Hier ist ihr Online-Einstieg von Wunderweib. Auf wunderweib.de finden Sie alle Online-Artikel von tina zum Nachlesen und Stöbern!

Viel Spass dabei!

Und hier gibt es noch mehr "tina":