Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Modetrends 2012: 15 Lieblingstrends

Wunderweib,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Modetrends 2012

Was beschäftigt uns 2012? Was wird das Jahr verändern und beeinflussen? Und: Wo stehen wir in zwölf Monaten? Sorry, wissen wir auch nicht. Die Fragen, die wir beim Blick in die Zauberkugel allerdings beantworten können: Was hängen wir uns die nächsten 365 Tage in die Kleiderschränke? Was werden die Modetrends 2012? Und: Welche Farben, Muster und Schnitte werden das Online-Shopping-Sortiment dominieren?

Wir zeigen unsere 15 neuen Lieblings-Modetrends, die uns 2012 beschäftigen!

Produktion: Marieke Abt

Modetrends 2012: Prinzessinnen-Look

Endlich dürfen wir die Welt rosarot mit Zuckerwatte von der himmelblauen Wolke Sieben aus beobachten. Der Prinzessinnen-Look wird dank Marc Jacobs wieder alltagstauglich. Für seine Spring/Summer-Show 2012 von Louis Vuitton setzte der Designer die mädchenhaft gestylten Models auf ein schneeweißes Pferdekarussell, steckte sie in pastellige Chiffonkleider und staffierte sie mit Krönchen, Tüll und Zauberhaftigkeiten aus.

Prinzessinnenkleider schon jetzt shoppen >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Metallic

Ein Trend für alle Goldmaries, Silversurferinnen und Funkelfans: Pailletten, Metallic und Schimmer werden 2012 wieder auf Hochglanz poliert. Irisierende Looks bei Chanel, eisiges Silber bei Ralph Lauren Collection oder Alexander McQueen und verschiedenstes Geglitzer bei Diesel Black Gold. Der Look funktioniert als strahlend schöner Hingucker mit Farbakzenten oder als komplettes Glanzstück.

Wie trägt man Disco-Glitter?

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Sport-Chic

Sie haben sich für 2012 vorgenommen mehr Sport zu machen? Stecken Sie Ihren Monatsbeitrag fürs Fitness-Studio doch lieber in diesen lässigen Trend! Athletische Schnitte, Tunnelzüge, Mesh-Einsätze, Basecaps und weiße Sneaker kommen von der Turnhalle zurück in die Fußgängerzone. Unsere Trainingspartner: Marc by Marc Jacobs, Stella McCartney oder Alexander Wang.

Wie trägt man eine Baseballjacke?

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Art-Déco

Das Frühlings-Kinohighlight 2012: Die Neuverfilmung von "The Great Gatsby". Es ist die 20er-Jahre-Story eines jungen Millionärs - gespielt von Leonardo DiCaprio - der sich nach seiner Liebe Daisy, im Remake Carey Mulligan, sehnt, Schuld auf sich nimmt und schließlich stirbt. Zeitgleich kehrt auch die Mode der "Roaring Twenties" zurück in die Gegenwart. Flapper-Dresses, tiefe Taillen und Garçonne-Accessoires - gesehen bei Gucci, Empori Armani oder Etro.

Und so tragen's die Stars >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Schößchen

Rodarte, Jason Wu, Giorgio Armani, Valentino, Vera Wang, Givenchy, Cynthia Rowley, Alexander McQueen und Dries van Noten - das Schnittmuster des Jahres 2012 ist all diesen Designern in den Schoß gefallen! Kein Zufall, die Wunderwaffe der weiblichen Figur ist das Schößchen nämlich schon lange. Sissi trug eins, Dirigenten schmücken sich mit einem am Hinterteil ihres Fracks und ans Dirndl gehört auch eins. In der Taille angesetzte Volants, die sich einmal um die Silhouette wickeln. Die Sanduhr-Silhouette 2012.

Das sind die Frisurentrends 2012 >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Leder

2012 wird gerockt, und zwar in der Lederkutte! Aufnäher, Pins, Rangabzeichen, Plaketten, Pins und Nieten noch schnell abtrennen, denn Leder zeigt sich im nächsten Jahr sehr edel und sanft. Der Hauch Rebellion bleibt durch neue Kontraste mit zarten Schnitten oder feinen Stoffen erhalten. Bei Hermès gibt es den Komplett-Look, gekonnt umgesetzt durch butterweiche Materialien und ein stimmiges Farbbild!

Die Trends der Fashion Week Berlin 2012 >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Fifties

Die Dekade "du jour" ist im Jahr 2012 die Fünfziger. Stil-Ikonen wie Doris Day, Marilyn Monroe, Liz Taylor oder Grace Kelly, der "New Look" von Christian Dior sowie die Aufbruchstimmung und der Optimismus der Zeit inspirierten Jil Sander, Proenza Schouler, Marc by Marc Jacobs, Rodarte, Rochas, Prada, Zac Posen oder Viktor & Rolf zu ihren Kollektionen.

Wie trägt man den Lady-Look?

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: 3-D-Blüten

3-D funktioniert 2012 ganz ohne Plastikbrille und High-tech-Fernseher. Aufwendige Stickereien und Applikationen erwecken bei Dolce & Gabbana, Louis Vuitton, Dries van Noten, Mary Katrantzou oder Prada Blüten zur dreidimensionalen Struktur. Ein Effekt, der den ewig sommerlichen Blumen einen neuen, cooleren Look gibt.

Online-Shop-Tipps >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Paisley

Jil Sander und Stella McCartney landeten mit dem blumigen Tropfen-Print namens Paisley den mustergültigen Überraschungscoup des Jahres 2012. Seinem Namen verdankt das Muster übrigens der schottischen Stadt Paisley, die im 19. Jahrhundert ein Anlaufpunkt der Textilindustrie war. Der größte Fans des Prints: Königin Victoria, die ließ sich allerlei Tücher aus Indien mit dem Paisleymuster besticken und ebnete damit den Trendpfad des Musters, der sich immerhin bis heute durchzog.

Wie trägt man Muster?

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Weiß

Celine, Vera Wang, Chanel, Louis Vuitton, The Row und Jil Sander, alle schickten ihre neuen Weißheiten auf die Catwalks und präsentierten damit zwar nichts erhellend Innovatives, dafür aber einen minimalistischen All-Over-Look für die nächste Saison. Weiße Blusen, Jacken, Hosen, Kleider, Accessoires - alles schön und schlicht.

Wie trägt man Weiß?

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Modetrends 2012: Rückenfrei

Lässt uns dieses Kleid von vorne noch im Ungewissen, überrascht es in letzter Sekunde mit einer atemberaubenden Rückansicht. Definitiv ein Trend der Eindruck hinterlässt, trotz tiefem Einblick positiv auffällt und verführerischer wirkt, als das tiefste Dekolleté. Der "Lower Back", wie hier bei Emilio Pucci, erfordert zwar eine makellose Kehrseite, entlohnt für die zusätzliche Pflege-Session aber mit staunenden Ah's und Oh's.

Tipps für einen schönen Rücken >>

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>