Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
bella

Welche Schuhe passen zu den neuen Hosen?

bella,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Hose sucht Schuhe: 7/8 Jeans

Sportiv und sehr farbenfroh: Bis zum Knöchel und nicht weiter, scheinen sich die Designer in dieser Saison gedacht zu haben. So wurden Jeanshosen kurzerhand auf 7/8-Länge gekürzt. Allerdings lässt der Schnitt die Beine kürzer wirken, weshalb kleine Frauen Schuhe mit Absätzen kombinieren sollten.(Cardigan, ca. 35 Euro; Top, ca. 20 Euro; Hose, ca. 65 Euro, Baumwoll-Mix von Anna Scott; Lederschuhe, ca. 60 Euro, Görtz)

So bitte nicht: Enge Hose, spitze Kappen? Keine gute Idee! Denn durch die verlängerte Form sehen die Füße schnell größer aus, als einem lieb ist ... Ansonsten ist diese Hosenform sehr verträglich.Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Hose sucht Schuhe: Marlene-Hose

Zeitlose Eleganz: Danke, Marlene Dietrich! Die nach der Stilikone benannte Hosenform ist ein echter Klassiker, der für große Frauen mit schmalen Hüften besonders vorteilhaft ist. Dank des Keilabsatzes passen Wedges immer toll dazu. Sie mögen's lieber flach? Dann achten Sie auf spitze Kappen!(Shirt, ca. 90 Euro, Seiden-Mix; Hose, ca. 150 Euro, Baumwoll-Mix; Lederschuhe, ca. 90 Euro, alles Marc Cain)

So bitte nicht: Auf flache Schuhe mit runder Kappe sollte besser verzichtet werden. Durch die weiten Hosenbeine entsteht sonst schnell der Eindruck, man wandle fußlos durch die Welt!Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Hose sucht Schuhe: Cargo

Die neue Lässigkeit: Herr Wanderführer, wir haben Ihre Hose! Warum? Weil Cargos uns viel besser stehen - besonders wenn wir sie ungezwungen auf 7/8-Länge krempeln und die richtigen Schuhe kombinieren. Hier gilt: Ob hoch oder flach, zum maskulinen Beinkleid gehören Schuhe mit femininen Details.(Pulli, ca. 90 Euro, Viskose-Mix; Baumwoll-Top, ca. 30 Euro; Baumwollhose, ca. 100 Euro, alles Gant; Lederschuhe, Roland)

So bitte nicht: Sie erklimmen gerade die Gipfel der Alpen? Dann dürfen Sie Sneakers zu Cargohosen tragen. Für alle anderen gilt: Finger weg! Diese Kombi wirkt schlichtweg nicht modisch.Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Hose sucht Schuhe: Pumphosen

Exotisches Fernweh: Für Königinnen des Orients und auch in heimatlichen Gefilden umspielen weit sitzende Pumphosen gekonnt kleine Extra-Pfunde! Die Bündchen werden durch Schuhe mit Fesselriemen spannend betont. Ethno-Liebhaber wählen flache Loafers.(Bluse, ca. 25 Euro, Kunstfaser; Baumwollhose, ca. 30 Euro, beides Orsay; Schuhe, ca. 30 Euro, Reno)

So bitte nicht: Klar, Stiefeletten sind toll. Eben nur nicht zu Pumphosen. Denn sobald die Rippenbündchen im Schaft verschwinden, erinnert der Look an "Ich hol' kurz die Post in Pyjamahosen".Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Hose sucht Schuhe: Bundfalte mit Muster

Sommerlicher Vorgeschmack: Jetzt blüht uns was abseits der Hüften: Denn das auffällige Muster lenkt von kleinen Pölsterchen ab, solange die Hose bequem und nicht zu eng sitzt. Und auch untenrum darf es farbig sein: mit roséfarbenen Pumps oder Schnürern mit Kontrast-Sohle.(Seidenbluse, ca. 90 Euro, Baumwollhose, ca. 80 Euro, beides Kookaï; Schuhe, ca. 55 Euro, Lackleder, s.Oliver)

So bitte nicht: Diese Hose ist wie ein zartes Blütenmeer! Um ihr diese Leichtigkeit nicht zu nehmen, sollten keine schwarzen Schuhe und auch keine harten Bikerboots kombiniert werden.Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Hose sucht Schuhe: Bermudas

Kurz und gut: Wir springen vor Glück im modischen Bermuda-Dreieck! So gut gefällt es uns, dass diese Hosenform locker über breitere Hüften fällt. Die Beine selbst sollten allerdings schlank sein. Ideal dazu: lässige Sandalen oder trendige Open-Toe-Booties!(Jacke, ca. 150 Euro, Baumwolle; Bluse, ca. 90 Euro, Viskose; Bermuda-Shorts, ca. 85 Euro; Schuhe, ca. 120 Euro, Lackleder, alles Marc Cain)

So bitte nicht: Pumps mit Pfennigabsätzen verleihen Abendroben oft den letzten Schliff - doch zu Bermudas sehen sie einfach nur billig aus. Und das haben wir natürlich keinesfalls nötig!Wir zeigen, wie es richtig geht ...

Die Lieblingslooks der Woche:Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>