Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Welche Shapewear unter welchem Kleid?

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Welche Shapewear unter welchem Kleid?

In diesen Outfits machen Sie auf jeder Party eine tolle Figur. Und wenn doch ein Pölsterchen stört? Dann zaubert clever gewählte Wäsche es sofort weg!

Hier geht's zu den Shapewear-Kleid-Kombis >>

Shapewear-Kleid-Kombis für die schmaleTaille

Ganz aus edler Seide ist das tannengrüne Kleid mit zarter, handgenähter Blüten-Dekoration am Ausschnitt. Die hohe Empire-Taille schmeichelt der Figur - als zusätzlichen Schlankmacher empfehlen wir einen Taillenformenden Body.

Zeitlos schön Festliches Kleid aus reiner Seide und Kaschmir-Cardigan.(Beides Boden, Kleid ca. 150 Euro, Cardigan ca. 119 Euro)

Machen Sie den Test: Welcher Wintertrend passt zu Ihnen?

Unser Styling-Vorschlag:

Shapewear für die schmale Taille

Teilungsnähte und verstärkte Bauchpartie formen die Taille. Für viel Bequemlichkeit sorgen extrabreite, verstellbare Träger. Dreigeteilte Cups halten die Brust in Form.

Figurformer Weißer Body.(Anita, ca. 80 Euro)

Jeans-Kombis für den Winter >>

Shapewear-Kleid-Kombis bei großer Oberweite

Mit diesem raffiniert geschnittenen Kleid in der Signalfarbe Rot werden Sie auf jedem Fest zum Blickfang. Der asymmetrische Ausschnitt ist ein besonderer Hingucker.

Königin der Nacht Rotes Shiftkleid mit Wasserfallausschnitt.(Simply be, ca. 85 Euro)

Welcher Mantel steht mir?

Unser Styling-Vorschlag:

Diese Shapewear verkleinert die Oberweite

Bei mehr Oberweite macht sich dazu ein Minimizer-BH gut. Die flach gearbeiteten Cups verkleinern die Brust optisch. Die Hose mit langem Bein hält Hüfte und Oberschenkel in Form.

Figurformer BH in Cup C-G und nudefarbene Hose.(Conturelle by Felina, BH ca. 40 Euro, Hose ca. 40 Euro)

Shapewear: alles gut in Form >>

Shapewear-Kleid-Kombis für breite Oberschenkel

Schöner als jeder Hosenanzug - aber genauso festlich wirkt dieses Duo mit schimmernder Bolerojacke und schmaler schwarzer Hose.

Glamouröse Stunden Kombi aus Boleorjäckchen, weißer Bluse und schwarzer Stoffhose.(Alles Sheego, Jacke ca. 60 Euro, Bluse ca. 40 Euro, Hose ca. 35 Euro)

Hochsteckfrisuren plus Anleitung >>

Unser Styling-Vorschlag:

Diese Shapewear strafft die Oberschenkel

Damit die schmale Hose auch bei kräftigen Oberschenkeln locker sitzt, haben wir "für drunter" eine figurstraffende Panty ausgesucht.

Figurformer Maxi-Longpant mit silikonbeschichtetem Taillenabschluss und BH in Cup A-D(Nina von C, BH ca. 30 Euro, Hose von Conturelle by Felina)

Rote Dessous >>

Shapewear-Kleid-Kombis für breite Oberschenkel

Ein spannender Look entsteht, wenn ein klassischer Bleistiftrock zum originellem Shirt kombiniert wird.

Lässige Eleganz Shirt aus Viskose-Seiden-Mix und Rock aus Wollgemisch.(Beides Boden, Shirt ca. 85 Euro, Rock ca. 110 Euro)

Modetrends 2012 >>

Unser Styling-Vorschlag:

Diese Shapewear kaschiert den Bauch

Unter dem enganliegenden Rock sorgt ein Taillenslip mit verstärkter Bauchpartie für guten Sitz.

Figurformer BH in Cup A-D und Taillenslip aus Elasthan mit nahtfreier Verarbeitung(Beides Nina von C, BH ca. 30 Euro, Hose ca. 35 Euro)

Schwarze Lingerie >>

Shapewear-Kleid-Kombis für schöne Kurven

Stehen Sie zu Ihren Kurven! Wie gemacht für starke Frauen ist das feminine Kleid im zarten Karo. Besonders sinnlich sind die leichten Raffungen im Taillenbereich.

Schickes Multitalent Kariertes Kleid mit Pencilskirt.(Triangle by s.Oliver, ca. 100 Euro)

Der neue feminine Men's Style >>

Unser Styling-Vorschlag:

Diese Shapewear formt schöne Kurven

Für eine schöne, sanft geformte Silhouette sorgt ein kurvenstraffendes Unterkleid mit stützenden Cups und verstärkter Bauch- und Hüftpartie.

Figurformer Nahtfreies Unterkleid mit rutschfestem, silikonbeschichtetem Abschluss.(Nina von C, ca. 60 Euro)

Noch mehr Wäsche >>