Moderne Weihnachten feiern

moderne weihnachten
Foto: deco&style

Moderne Eleganz

Lila und Petrol gehören zu den Trendfarben der Saison. Im Zusammenspiel sind sie auch in der Weihnachtszeit ein unschlagbares Team – und mal erfrischend anders!

 

Tellerflocken

 

Bild oben: Wir feiern Weihnachten - und das ganz modern! Wenn Sie auf der Suche nach einer dekorativen, aber einfach umzusetzenden Serviettenidee sind, ist die „Schneeflocke“ eine gute Wahl. Wie sie gefaltet wird, lesen Sie hier .

Teller „Campagna“, je ca. 28 €: Casagent. Gläser „Amelie“, 2er-Set ca. 36 €: Desiary.de. Besteck „Eat“, Stück ca. 3 €: Depot

 

Starke Verbindung

 

Die beiden intensiven Farben Lila und Petrol verstärken ihre Leuchtkraft gegenseitig und verleihen dem ganzen Raum beim Weihnachten feiern eine gewisse Opulenz. Moderne Möbel wie Sofa, Tisch und Stühle sorgen dafür, dass das weihnachtliche Ambiente nicht zu überladen wirkt. Sehr edel: Christbaumkugeln aus einer Farbfamilie und ganz viel Kerzenschein.

Hocker und Sofa „Cosse“, ab ca. 878 €: Ligne Roset. Kissen, ca. 10 €: H&M Home. Tisch, ca. 469 €: Car. Stühle „Fourteen“, 2er-Set ca. 279 €: Zuiver über Ebay. Pouf „Bebop“, ca. 49 €: Butlers über Ebay

 

Märchenwald

 

Pro Minitanne benötigen Sie ca. 40 unterschiedlich große Tonpapierkreise. Diese mit einem Zirkel vorzeichnen und ausschneiden. Durch jeden Kreis mit einer Nadel mittig ein Loch stechen. Kreise der Größe nach auf einen Schaschlikspieß fädeln. Pro Baum zwei Sterne mit einem Motivstanzer ausstanzen, gegeneinander an die Spießspitze kleben. Als Stamm ein kleines Aststück zusägen, mit dem Holzbohrer ein Loch hineinbohren und den Spieß mit Heißkleber darin fixieren.

 

Das ist das Haus...

 

...vom Nikolaus – und nicht zu übersehen, denn es leuchtet wunderschön. Für den Hausbau Ecken und Dachspitze mit Bleistift an der Wand markieren. Tipp: Wasserwaage zu Hilfe nehmen. Nägel in die Markierungen schlagen. Je nach Hausgröße ein bis zwei batteriebetriebene LED-Lichterketten mit transparentem Kabel um die Nägel wickeln.

Stuhl „Fourteen“, 2er-Set ca. 279 €: Zuiver über Ebay. Wandfarbe „Marine Blue 207 – Absolute Matt Emulsion“, 2,5 l ca. 75 €: Little Greene

 

Kunstvolle Kugeln

 

Origineller Weihnachtsschmuck kann ganz schön teuer sein. Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, hübscht einfach seine eigenen alten Kugeln auf. Und so geht’s: Auf lilafarbene Christbaumkugeln mit einem weißen Lackstift (z. B. von Edding) Muster oder Motive aufmalen und trocknen lassen.

 

Herdentrieb

 

Ein Rentier kommt selten allein: Für die Girlande die Vorlage im Copyshop hochkopieren, ausschneiden und als Schablone auf farbiges Tonpapier legen. Umrisse nachzeichnen, Rentiere ausschneiden, am Hals und am Hinterteil mit einer Nadel lochen. Tiere auf eine Kordel ziehen, mit jeweils zwei Knoten befestigen. Samtband zuschneiden, um die Hälse kleben. Girlande mit Stecknadeln an der Tischdecke fixieren.

 

(alle Bilder: deco&style)

Kategorien: