Weihnachtsbaum-AlternativenModerne Weihnachtsdeko: 6 coole Ideen

Weihnachtsbaum Alternativen
Foto: deco&style
Inhalt
  1. Weihnachtsbaum aus Holzlatten
  2. Weihnachtsbaum an der Wand
  3. Weihnachtsbaum aus Bilderleisten
  4. Weihnachtsbaum aus Wolle
  5. Tannenbäume aus Papier
  6. Kleine Holzbäume

Es muss nicht immer Tanne sein: Nicht jeder steht auf den klassischen Weihnachtsbaum, wer es gerne etwas moderner mag, für den haben wir hier sechs schöne, weihnachtliche und puristische Deko-Ideen.

Weihnachtsbaum aus Holzlatten

  Fotos: deco&style

Das brauchen Sie:

  • Holzlatten (1,7 x 3,5) zugesägt auf: 1x 80, 75, 70, 65, 60 cm 2x 55, 50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 10 cm
  • Holzrundstab 85 cm lang, 0,5 cm Durchmesser
  • walnussbrauneLasur
  • Baumscheibe oder Holzbrett
  • mind. 3 cm dick Schrauben
  • Reißzwecken
  • Teelichtgläser (Drogerie)
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Pinsel
  • Holzbohrer 0,5 cm
  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber

 

Und so geht's:

1. Holzlatten und Rundholzstab mit walnussbrauner Lasur lasieren. Trocknen lassen.

2. Alle Holzlatten mittig bohren. In die Baumscheibe mittig zu zwei Drittel ein Loch bohren (nicht ganz durchbohren).

3. Rundholz mit Holzleim in der Baumscheibe befestigen.

4. Die 80 cm lange Latte auf den Stab setzen und an der Baumscheibe festschrauben.

5. Von lang nach kurz alle Holzlatten auf den Stab setzen und ausrichten.

6. Baumschmuck mit Reißzwecken von unten an den Latten befestigen.

7. Teelichtgläser auf dem Baum verteilen. Gläser mit Heißkleber an dem Holz befestigen.

Requisite: Baumschmuck Papierschmuck mit Perle: House Doctor "Ornament" 6er Set ca. 35 € über Nostalgie im Kinderzimmer Baumspitze: House Doctor "Papierstern" ca. 20 € üer Nostalgie im Kinderzimmer Schneekristall links mittig: Ib Laursen Schneekristall "White dreams" ca. 6 € über Nostalgie im Kinderzimmer Papierengel: Ib Laursen "White Dreams" ca. 6 € über Nostalgie im Kinderzimmer Papiersterne: House Doctor "Star" 6er Set ca. 30 € Metallkiste: House Doctor Sitzkissen: Ferm Living Olivia Bean Bag 105 €

 

Weihnachtsbaum an der Wand

 

Das brauchen Sie:

 

So einfach geht's:

Baumschmuck in Reihen so aufhängen, dass die Form eines Tannenbaums ersichtlich wird.

Requisite: von oben nach unten:Pilz: Snömys 8er Set ca. 7 €Schaukelpferd, Vogel, Auto: Snömys 2er Set ca. 7 €Kugel silber: Snömys Kugel 2er Set ca. 8 €Schaukelpferd: Snömys 3er Set ca. 5 €Kugel gold: Snömys Kugel 2er Set ca. 8 €Bärchen: Snömys 2er Set ca. 7 € alles Ikea

 

Weihnachtsbaum aus Bilderleisten

 

Das brauchen Sie:

  • 3 Bilderleistena 115 cm (Ikea RIBBA ca. 10 €)
  • 2 Bilderleistena 55 cm (Ikea RIBBA ca. 5 €)
  • Stichsäge
  • Holzbohrer
  • Bohrmaschine
  • Je nach Wandbeschaffenheit Bohrer, Dübel und Schrauben

 

Und so einfach geht's:

1. Mit der Stichsäge zwei der 115 cm langen Leisten auf 95 cm und 75 cm kürzen.

2. Ein 55 cm langes Brett auf 35 cm und 15 cm kürzen.

3. Mit einem Holzbohrer an den gekürzten Brettern Löcher zum Anschrauben hinzufügen.

4. Bretter mit etwa 25 cm Abstand zueinander tannenbaumförmig an die Wand bringen.

Requisite: untere Bildleiste:Becher, Teelichthalter: BloomingvilleEisbären: 3er Set ca. 15 € über Nostalgie im Kinderzimmer zweite von unten:Teelichtgläser: Bloomingvilledritte von unten:Porzellanrehe: House Doctor Set ca. 26 € über Car Selbstbaumöbeldritte von oben: Porzellanhaus: Bloomingville Vase "House" weiß/petrol ca. 8 € über Nostalgie im Kinderzimmer graues Haus: Madam Stoltz Kerzenständer "Home Sweet Home" ca. 16 € über Nostalgie im Kinderzimmer zweites von oben:graue Vase: ASA Selection Wayo ca. 11 € Eisbärenkerzen: Kirsch Interior Set 10 €oberstes Regal:Jul-Kerzenständer: Madame Stoltz ca. 14 € Blumen: Liebesperlen

 

Weihnachtsbaum aus Wolle

 

Das brauchen Sie:

  • Holzbrett (je nachdem wie groß der Baum werden soll)
  • rotel Wolle
  • Nägel
  • Hammer

 

Und so einfach geht's:

1. Nägel so auf das Brett nageln, dass die Form eines Tannenbaums ersichtlich wird.

2. Wollgarn an den Nägeln entlang spannen.

3. Baum mit Weihnachtskarten und leichter Deko schmücken.

 

Tannenbäume aus Papier

 

Das brauchen Sie:

  • Notenblätter
  • Stock (etwa 13cm lang)
  • kupferfarbigeAlufolienzuschnitte (Art. Nr.: 99 535 94, beidseitig kupfer 0,15 mm 20 x 30 cm 3 Stück, 6,49 €; von Idee)
  • Schaschlikspieß
  • Stahllineal
  • Cutter mit Schneidunterlage
  • Klebefilm
  • Vorbohrer
  • Schere
  • Flüssigkleber

 

Und so einfach geht's:

1. Notenblätter mit Lineal und Cutter in 1,5 cm breite Streifen schneiden.

2. Streifen mit Klebefilm zu einem etwa 110 cm langen Band verbinden.

3. Stock mit einem Vorbohrer mittig vorbohren.

4. Den Streifen zu einem Baum winden und auf den Schaschlikspieß stecken.

5. Spieß in das vorgebohrte Loch auf den Stock stecken.

6. Aus Kupferfolie einen Stern zuschneiden und mit Flüssigkleber auf den Stababschluss kleben.

Tipp: Notenblätter kopieren!

 

Kleine Holzbäume

 

Das brauchen Sie:

 

  • Balsaholzplatte ca. 2 mm dick (Bastelladen)
  • Acrylfarbe (z. B. in Rot, Gelb, Orange und Schwarz)
  • Bleistift
  • Lineal
  • Laubsäge
  • Pinsel

 

Und so einfach geht's:

1. Auf Balsaholz jeweils zwei gleichschenklige Dreiecke mit einem Bleistift vorzeichnen: für den großen Baum mit 24 cm langen Schenkeln und einer 15 cm langen Basis, für den kleinen Baum mit 16 cm langen Schenkeln und einer 12 cm langen Basis.

2. Die Dreiecke mit der Laubsäge aussägen.

3. Nun bei dem einen kleineren Baum in die Mitte eines Dreiecks von unten einen Spalt von 0,1 cm Breite und ca. 7 cm Höhe sägen und in das andere von oben ebenfalls einen Spalt von 0,1 cm Breite und 7 cm Länge. Bei dem größeren Baum ebenso verfahren, mit einer Schnittlänge von ca. 12 cm.

4. Dreiecke mit Acrylfarbe anmalen, z. B. mit einem Dreiecksmuster. Farbe trocknen lassen.

5. Immer 2 Dreiecke können jetzt von unten nach oben ineinandergeschoben werden.

Kategorien: