Modetrends 2015: Unsere Favoriten zum Nachshoppen

modetrends5 nachshoppen

Foto: getty

Sie wollen wissen, was dieses Jahr absolut angesagt ist? Hier kommen die coolsten Trends und unsere Lieblingsteile aus den Shops zum Sofortkaufen.

Letztes Jahr zeigten uns die Designer auf den Laufstegen dieser Welt, was sie in 2015 an uns sehen möchten. Wer modetechnisch in diesem Jahr ganz weit vorne mit dabei sein will, der kann sich bei uns jetzt ein Bild der aktuellen Modetrends 2015, Farben, Schnitte und Materialien machen. Hier kommen unsere liebsten Styles und Looks. Das Tolle: sie lassen sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits in den Online-Shops kaufen.

_marsala-1">Trend 2015 > Marsala

Sie ist die Pantone-Trendfarbe des Jahres, benannt nach einem alkoholischen Getränk: Marsala . Die Mischung aus Rot und Braun macht den Ton zu einem echten Hingucker, der optisch wunderbar warm wirkt. Kombiniert werden können Teile in Marsala gut mit hellen Nuancen, wie Creme, Camel oder Rosa.

_70er-2">Modetrend 2015 > 70er

Die wilden 70er sind zurück! Neu interpretiert schmeicheln Schlaghosen wieder unseren Beinen und lassen unsere Mütter in Erinnerungen schwelgen. Auch Blumenprints und große runde Brillen lassen sich bei Designern, wie Gucci, Prada oder Etro bewundern. Stylingtechnisch gilt: Wer nicht zur Schlagerparty gehen will, kombiniert ein 70er-Teil mit schlichten, modernen Elementen aus dem Kleiderschrank. Eine Schlaghose bekommt einen schicken Look durch eine weiße Bluse, einen taillierten Blazer und Keilabsäte.

_gelb-3">Modetrend 2015 > Gelb

Die Queen hat es schon immer gewusst - und auch bei den diesjährigen Golden-Globe-Verleihungen sah man die Trendfarbe vermehrt auf dem Red Carpet, zum Beispiel an Naomi Watts: Gelb ist einfach angesagt, wie lange nicht mehr. Uns gefällt's! Der Gute-Laune-Ton lässt sich super mit allen Blaunuancen kombinieren. Aber auch Weiß und Schwarz sind gute Partner für die Sonnenfarbe.

_denim-4">Modetrend 2015 > Denim

Zugegeben: der Jeans-Trend ist natürlich nicht neu, tragen wir doch seit Jahren im Alltag Enspanntes aus dem robusten Material! Allerdings tragen wir die neuen Denim-Teile nicht mehr so eng, wie in den letzten Jahren. Tschüss Röhre und Co., hallo Oversize-Denim in verschiedenen Formen. Auch Jacken – aber vor allem Hosen bekommen gerade, weite Schnitte.

_military_und_safari-5">Modetrend 2015 > Military und Safari

Diese beiden Trends haben einen Ursprung: Olivgrün und Sandtöne. Ob hart mit geraden Schnitten, Camouflage-Optik und Nieten, wie beim Military-Style oder im Stile eines Entdeckers auf Reisen, eventuell auch mit femininen Urwald- und Palmenprints – diese Modetrends haben wir 2015 besonders gern, sind sie doch vielseitig kombinierbar. Vor allem Einzelteile lassen sich hervorragend in Szene setzen.

Kategorien: