• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » MODE & BEAUTY » Frisuren

Haar-Tricks: Bad Hair Day adé

Bad Hair Day

Der Albtraum vieler Frauen: Haare, die morgens machen was sie wollen. Doch wir haben Tricks gegen eigensinnige Struwwelmähnen. Kleine Kunstgriffe bringen unser Haar schnell wieder in Form und der Bad Hair Day wird im Keim erstickt!

Bad Hair Day

Nur den Pony waschen

Wenn am frühen Morgen für eine komplette Haarwäsche keine Zeit bleibt: einfach die Längen zurückstecken und am Waschbecken schnell den Pony shampoonieren. Mithilfe eines Kamms in Form föhnen - fertig. Sieht gleich frischer aus und dauert höchstens fünf Minuten.

Bad Hair Day

Babypuder oder Trockenshampoo verwenden

Ja, auch Models haben mal fettiges Haar. Zum Glück aber einen guten Trick parat: Trockenshampoo in die strähnigen Ansätze sprühen, leicht mit einem Handtuch einfrottieren und mit einer weichen Bürste (z. B. mit Naturhaarborsten) gut ausbürsten. Die Puder-Reste einfach kurz aus dem Haar föhnen. Schon fällt die Frisur wieder leicht und locker. Der Trick funktioniert übrigens auch mit Babypuder

Bad Hair Day

Haarschaum bändigt störrisches Haar

Liegt es an der Stimmung? Am Wetter? An manchen Tagen geht frisurtechnisch einfach gar nichts. Statt sich über widerspenstige Spitzen und zu Berge stehendes Haar zu ärgern: Pflegeschaum ins leicht angefeuchtete Haar kneten und alles Strähne für Strähne über eine große Rundbürste föhnen. Und schon tanzt kein Härchen mehr aus der Reihe.

Bad Hair Day

Spray zum Auffrischen

Sie haben nur mal schnell in der Imbissbude um die Ecke eine leckere Currywurst mit Pommes verdrückt. Leider riecht Ihr Haar jetzt so, als wären Sie eine der drei Damen vom Grill. Zum Glück gibt es für solche Fälle und mal eben zwischendurch Frische-Sprays (z. B. "Refresh! Auffrischendes Föhnspray", 4,50 Euro von Nivea).

Einfach aufsprühen, kurz anföhnen, schon duftet das Haar wieder wie gerade gewaschen. Ein praktisches Produkt für alle, die nicht jeden Tag ihre Haare waschen möchten.

Bad Hair Day

Mit der Toupierbürste Stand und Volumen dazumogeln

Trotz Powerföhnen hängt Ihr Haar kraftlos und schlapp herunter? Die schnellste Lösung ist das Antoupieren der Ansätze mit einem feinen Kamm oder einer Toupierbürste (z. B. von Sebastian Professional, ca. 8 Euro). Dazu einzelne Stähnen unterhalb des Deckhaares anheben und vorsichtig in Richtung Haaransatz schieben. Mit Spray fixieren und das Deckhaar locker darüberkämmen.

Bad Hair Day

Flechtfrisur zaubern

Langes Haar sieht zu einem romantischen Zopf geflochten richtig toll aus. Da sind sich diesen Sommer viele Designer (z. B. Ralph Lauren) einig und schicken ihre Laufstegschönheiten mit locker geflochtenen Gretchen-Zöpfen über den Catwalk.

Die Trendfrisur eignet sich nebenbei hervorragend, um störrische Haare zu bändigen. Ideal für mittellanges und langes Haar. Wer's klassischer mag, macht einfach einen hohen Pferdeschwanz oder Haarknoten. Wichtig bei allen Looks: Nicht zu streng frisieren, es darf ruhig ein bisschen verwuschelt aussehen.

Bad Hair Day? Nicht mit uns!


Veröffentlicht in Laura

Keine Chance für den Baid Hair Day:

Weitere Themen
  • Bad Hair Day: Die Horror-Haare der Stars

    Fettig, stumpf und strähnig: Promis und ihre Haar-Pannen.

  • Lindsay Lohan: Bad-Hair-Day

    Was für ein Bad-Hair-Day bei Lindsay Lohan!

  • Bad-Hair-Day

    Gegen eine unbändige Mähne hilft Stylingcreme, vor allem, bei krisselndem Haar in Regenzeiten. Ansonsten hilft stets...

  • Fliegende Haare & Schuppe, adé!

    Schluß mit feinem Haar oder Haarbruch! 5 Tipps, die Ihr Haar schöner machen.

  • Keine Chance für den Bad-Hair-Day

    Wir alle kennen ihn! Ein Bad-Hair-Day ist zum Haareraufen!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
Das sind die Schuhtrends Frühling/Sommer

Anzeige

Boots tragen uns mit frischem Styling in die neue Saison und beweisen ihre absolute Sommertauglichkeit.

Mit Gewinnspiel
Der große Make-up-Check

Schminkschule

Make-up-Check: Wir verraten Ihnen, wie die Profis Sie schminken würden.

Make-up-Check
Beauty-Tipps
Welcher Hauttyp bin ich?

Finden Sie im Test heraus, welchen Hauttyp Sie sind.

Ihre Beautytypologie

Welche Pflege- und Kosmetikprodukte sollten in Ihrem Badschrank nicht fehlen?

Beauty-Videos

Augenbrauen färben? Maniküre? Nackenmasage? Unsere Beauty-Tipps im Video!

Stilberatungen

Alle Beauty-Vorher-Nachher-Shows mit Beauty-und Haar-Beratung!

Beauty-Lexikon

Schönheit von A-Z: Was ist NNMF? Sind Zinkoxid und Collagen gut?