• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » MODE & BEAUTY » Mode

Dress for Less: Designer zum Schnäppchenpreis

Designer zum Schnäppchenpreis

Ein Muster, ein Schnitt, ein spezielles Material: Jeder Designer hat seinen ganz persönlichen Klassiker geschaffen. Diese Teile mit sofortigem Wiedererkennungswert gibt es auch günstiger - mit ebenso edler Wirkung. Ob Wickelkleid à la Diane von Fürstenberg, einen sexy Hosenzug wie von Yves Saint Lauren, Gestepptes und Kastenförmiges von Chanel oder einen Missoni'schen Zickzackstrick - wir gehen Schnäppchen shoppen!

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der farbenfrohe Missoni-Strick

Angela Missoni (53) wurde als Tochter eines italienischen Modeschöpferpaares geboren und assistierte bereits mit 18 Jahren ihrer Mutter bei den Damenkollektionen, brachte dabei auch eigene Ideen mit ein. Bekannt wurde Missoni für das Zickzackmuster und für die kräftigen Farben in der Strickmode. Seit 1997 ist Angela Chefdesignerin bei Missoni und auch heute noch der kreative Kopf des Modehauses.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der farbenfrohe Missoni-Strick

Original: Langärmeliges Strick-Sommerkleid "Blandine" in zarten Apricot- und Rosatönen aus einem Baumwoll-Viskose-Gemisch.
(Missoni über www.unger-fashion.com, ca. 800 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der farbenfrohe Missoni-Strick

Look-alike: Pinkfarbenes Zickzack-Kleid mit V-Ausschnitt und Stoffgürtel.
(Comma, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der farbenfrohe Missoni-Strick

Original: Pastellfarbene Espadrilles mit Innenfutter aus Leder und Gummilaufsohle.
(Missoni über www.mytheresa.com, ca. 190 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der farbenfrohe Missoni-Strick

Look-alike: Stoff-Espadrilles mit Ethnomuster und Gummizug.
(H&M, ca. 10 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Yves Saint Laurent († 71) gilt als Revolutionär der Frauenmode. Der 2008 verstorbene Pariser Modezar befreite die weibliche Silhouette schon in den späten 50ern mit seinen trapezförmigen Kleidern vom Wespentaillenschnitt. 1967 löste Saint Laurent mit seinem Anzug ("le smoking") für die Frau einen modischen Umschwung aus - so sachlich war Mode noch nie gewesen. Passend zur neuen Rolle der Frau in der Gesellschaft ...

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Original: Schwarzer Wollblazer mit Taillenbetonung.
(Yves Saint Laurent über www.farfetch.com, ca. 1.850 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Original: Weit ausgestellte Wollhose in Schwarz.
(Yves Saint Laurent über www.farfetch.com, ca. 590 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Look-alike: Den maskuliken Look gibt's auch günstiger - schlichter Blazer mit aufgesetzten Taschen.
(H&M, ca. 20 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Look-alike: Schwarze Anzughose mit dünnem Gürtel.
(H&M, ca. 25 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Orginal: Lack-Heels "Tribute" mit T-Steg.
(Yves Saint Laurent über www.net-a-porter.com, ca. 595 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Die sachliche Emanzipation der Damenmode

Look-alike: Plateaupumps mit Pfennigabsatz in Lack-Optik.
(Seven Seconds über www.zalando.de, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der zeitlose Chanel-Look

Coco Chanel ist noch immer eine Stilikone. Die Pariserin († 87) gilt als einflussreichste Modedesignerin des letzten Jahrhunderts. 1926 wurde sie mit dem kleinen Schwarzen und natürlich dem nach ihr benannten Chanel-Blazer mit kastenförmigem Schnitt und aus Bouclé-Material berühmt. Auch ihre Accessoires sind noch heute Trend: typisch ihre Perlenkette (gerne unecht), Ringel-Shirts und das gesteppte Täschchen.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der zeitlose Chanel-Look

Original: Cremefarbener Blazer mit goldenen Knöpfen und kontrastierenden Details.
(Chanel Vintage über www.farfetch.com, ca. 1.100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der zeitlose Chanel-Look

Look-alike: Baumwolljäckchen mit goldfarbenen Knöpfen und aufgesetzten Taschen.
(Mango, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der zeitlose Chanel-Look

Original: Helle Umhängetasche mit Kettenhenkel und Ledertassel.
(Chanel Vintage über www.farfetch.com, ca. 2.470 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der zeitlose Chanel-Look

Look-alike: Beigefarbene Tasche in Steppoptik mit leuchtend grünen Trägern und Quaste.
(New Yorker, ca. 15 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der schmeichelnde Look von Diane von Fürstenberg

Diane von Fürstenberg (65) wurde 1946 in Belgien geboren, lebt und arbeitet aber in New York. Bereits in den 70er-Jahren eröffnete sie dort ein Geschäft, in dem sie ihre ersten Strickkleider verkaufte. 1973 kreierte sie dann ihr bekanntestes Kleidungsstück, das Wickelkleid. Die gemusterten und figurfreundlichen Kleider sind bis heute sehr beliebt - eines hängt sogar im Metropolitan Museum of Art in New York.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der schmeichelnde Look von Diane von Fürstenberg

Original: Dunkelblaues Seidenkleid in Wickel-Optik und mit V-Ausschnitt.
(Diane von Furstenberg über www.mytheresa.com, ca. 390 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der schmeichelnde Look von Diane von Fürstenberg

Look-alike: Nachtblaues Wickelkleid mit langen Ärmeln.
(Topshop, ca. 35 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der schmeichelnde Look von Diane von Fürstenberg

Original: Bodenlanger Seidenkaftan mit Leo-Print und langen Troddeln.
(www.stylebop.com, ca. 395 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Designer zum Schnäppchenpreis: Der schmeichelnde Look von Diane von Fürstenberg

Look-alike: Schwarz-weißer Zebrakaftan mit raffendem Gummieinsatz.
(Mango, ca. 80 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Tags:   Designer |  Schnäppchen

Designer zum Schnäppchenpreis zum Nachstylen:


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Noch mehr Looks zum Nachstylen:
Diesen Promis geht's an den Kragen

Star-Style: Kragen

Mit Shopping-Tipps!

Zum Star-Style
Stars tragen H&M, Zara & Co.

Schnäppchenjäger

Auf geht's zu H&M, Topshop & Zara!

H&M, Zara & Co.
Angelina Jolie: Ein Bein macht Karriere

"Angelegging"

VIP-Bei(n)spiele & Shopping-Tipps!

Angelinas Bein
Star-Style: Grüner wird's nicht!

Star-Style

Ganz neue Töne: Die Stars lieben Smaragd, Jade und Co.

Grüne Ohrringe

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
Levi’s bringt Leserinnen in Form

Anzeige

Maxi und Levi's feierten den "Women Denim Day"! Ehrengast: die Levi's "Revel", die dank Passformtechnologie eine tolle Silhouette zaubert.

Mehr erfahren
Das sind die Schuhtrends Frühling/Sommer

Anzeige

Boots tragen uns mit frischem Styling in die neue Saison und beweisen ihre absolute Sommertauglichkeit.

Mit Gewinnspiel
Stricken & häkeln mit Magdalena Neuner

Woll-Oberteile

Die Ex-Biathletin ist nicht nur als Sportlerin spitze. Auch mit den Nadeln ist sie top - und liegt damit im Trend. Hier zeigt Magdalena Neuner ihre Lieblingsmodelle.

Strickanleitungen
Weste stricken - mit Anleitung

Kostenloser Download

Noch lässt der Frühling auf sich warten. Kein Problem, denn wir kuscheln uns in eine selbstgestrickte Weste in Rottönen. Hier kommt die Anleitung...

Weste stricken
Kuschelige Socken stricken

Strickspaß!

Diese kostenlose Anleitung verspricht garantiert warme Füße. Also, ran an Nadel und Garn und drauf los gestrickt, der kalte Winter kommt mit Schnee und Eis...

Socken stricken
Test: Was verrät Ihr Stil über Sie?

Ihr Kleidungsstil

Provozieren Sie andere Frauen oft mit Ihren Outfits? Oder spazieren Sie sehr launenabhängig durchs Leben? Kann man alles sehen: an Ihrem Kleidungsstil.

Hier geht's zum Test