• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » MODE & BEAUTY » Stilberatung

Zehn Trends, die Sie in Gefahr bringen!


Die gefährlichste Mode der Welt


Die gefährlichste Mode der Welt
Foto: Getty Images/WUNDERWEIB.de
Zehn Trends, die Sie in Gefahr bringen!

Achtung, Gefahrenzone! Online-Shops, Kleiderschränke und Umkleidekabinen wimmeln nur so vor potenziellen Killerklamotten. Glauben Sie nicht? Wir klären Sie über die größten Gefahren der Modewelt auf.

Lässige Flip Flops, knallenge Skinny-Jeans, extrahohe Plateauschuhe - all diese Trends sollten Sie besser mit Vorsicht genießen!

Kennen Sie etwa das Schicksal von Tänzerin Isadora Duncan? Sie starb im Alter von 50 Jahren durch die Strangulation durch ihren langen Seidenschal. Das Accessoire hatte sich im Autoreifen verfangen und sobald der Wagen losfuhr, zurrte sich der Schal um ihren Hals. Duncan war sofort tot.

Wir klären Sie über diesen Fall und neun weitere schockierende Fakten, Zahlen und Daten über die gefährlichste Mode der Welt auf!

TEXTGALERIE

Die gefährlichste Mode der Welt

Skinny-Jeans

Wir tragen die Skinny-Jeans eigentlich täglich, aber Vorsicht bei zu viel Enge! Eine zu knappe Hose kann nämlich zu "Meralgia paraesthetica", auch Bernhardt-Roth-Syndrom genannt, führen. Die Nervenkompressionssyndrom im Bereich des Leistenbands ist verantwortlich für brennende Schmerzen, Taubheit, Überempfindlichkeit ...

Die gefährlichste Mode der Welt

XXL-Taschen

In Ihrer Handtasche tragen Sie täglich Ihr komplettes Hab und Gut durch die Gegend? Achtung! Nacken- und Schulterverspannungen sowie Kopfschmerzen können schnell chronisch werden!

Die gefährlichste Mode der Welt

Flip Flops

Laut der amerikanischen Orthopädenvereinigung führt das Tragen von Flip Flops zu Ermüdungserscheinungen im Fuß, Schmerzen in den Waden sowie einen veränderten Gang. Ganz zu schweigen vom Stolpern, Umknicken oder Hängenbleiben mit den lässigen Tretern!

Die gefährlichste Mode der Welt

Modeschmuck

Warum kann Modeschmuck eigentlich so billig sein? Die amerikanische Non-Profit-Organisation "The Ecology Center" wies in 90 Prozent der von ihnen genommenen Schmuckproben aus großen Ketten wie "H&M" oder "Claire's" eine gesundheitsschädliche Menge Chemikalien wie Kadmium, Chrom oder Blei nach.

Die gefährlichste Mode der Welt

BH

Knapp 75 Prozent aller Frauen kaufen BHs in der falschen Größe. Ein zu locker sitzender Bra bietet keinen Halt und kann dadurch zu Schmerzen sowie Verspannungen im Rücken führen. Ein zu enger BH schneidet ins Fleisch.

Die gefährlichste Mode der Welt

Plateauschuhe

Je höher, desto besser? Von wegen! Der Schuh mit dem Megaabsatz ist verantwortlich für unzählige Verstauchungen an Knöchel & Co.! Und es kommt noch schlimmer. Erst kürzlich forderte der Plateauschuh ein Todesopfer in Japan: eine 25-Jährige zog sich bei einem Sturz mit 13 Zentimeter-Absätzen eine tödliche Schädelfraktur zu.

Die gefährlichste Mode der Welt

Eheringe

Der Ehering ist ein Zeichen ewiger Liebe, darum trägt man ihn auch tagaus, tagein. Doch über die Jahrzehnte verändert sich der Körper und somit auch die Finger. Der Ring der einmal passte, kann, zum Beispiel bei Gewichtszunahme, zu Quetschungen, Durchblutungsstörung oder sogar dem Verlust des Fingers führen!

Die gefährlichste Mode der Welt

Seidenschals

In einem der bekanntesten Tatbestände, bei dem ein Mensch Opfer der Mode wurde, wickelte sich der Seidenschal von Tänzerin Isadora Duncan († 50) um ihren Hals und strangulierte sie. Die 1877 in San Francisco geborene Erfinderin des "American Modern Dance" starb im französischen Nizza, als sich ihr Schal am Autoreifen verfang.

Die gefährlichste Mode der Welt

Bodyshaper

Zu lange oder zu eng getragen, können Bodyshaper zu ernsthaften Verdauungsstörungen führen! Formende Wäsche, die den oberen Bauch nach innen drückt, kann zu einer Quetschung der Lungen und Schwindel führen.

Die gefährlichste Mode der Welt

High Heels

Ein Absatz, der höher als 5 cm ist, kann in direkte Verbindung mit Ballen- sowie Hammerzehen, Spannungsrissen und Verstauchungen gebracht werden. Außerdem besteht die Gefahr von Knochenüberständen am Hacken, Morton-Neuralgie, eine schmerzhafte Erkrankung am Fuß, oder Osteochondrose.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Die besten Mode-Tipps und -Tricks:
Die 30 größten Geheimnisse der Mode

Wir lüften sie!

Wir klären die größten Mode-Geheimnisse auf!

Mode-Geheimnisse
Designer zum Schnäppchenpreis

Dress for Less!

Wir gehen Schnäppchen shoppen!

Alle Schnäppchen
Die Styling-Tricks eines Topmodels

So einfach ist Mode

Inès de la Fressange zeigt, wie ein guter Look funktioniert!

Mit Buch-Tipp
Kate Moss gibt Styling-Tipps

Style-Geheimnisse

Lässig, chic, rockig - und immer mit dem gewissen Etwas!

Zu den Styling-Tipps

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
Das sind die Schuhtrends Frühling/Sommer

Anzeige

Boots tragen uns mit frischem Styling in die neue Saison und beweisen ihre absolute Sommertauglichkeit.

Mit Gewinnspiel
Test: Was verrät Ihr Stil über Sie?

Ihr Kleidungsstil

Provozieren Sie andere Frauen oft mit Ihren Outfits? Oder spazieren Sie sehr launenabhängig durchs Leben? Kann man alles sehen: an Ihrem Kleidungsstil.

Hier geht's zum Test
Beauty-Tipps
Welcher Hauttyp bin ich?

Finden Sie im Test heraus, welchen Hauttyp Sie sind.

Ihre Beautytypologie

Welche Pflege- und Kosmetikprodukte sollten in Ihrem Badschrank nicht fehlen?

Beauty-Videos

Augenbrauen färben? Maniküre? Nackenmasage? Unsere Beauty-Tipps im Video!

Stilberatungen

Alle Beauty-Vorher-Nachher-Shows mit Beauty-und Haar-Beratung!

Beauty-Lexikon

Schönheit von A-Z: Was ist NNMF? Sind Zinkoxid und Collagen gut?