• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » MODE & BEAUTY » Stilberatung
17.08.2012

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: 10 Power-Outfits für die Karriere

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: 10 Power-Outfits für die Karriere

Nimm mich! Mit dieser Kleidung Klappt's beim Vorstellungsgespräch garantiert. Wir zeigen zehn ganz unterschiedliche Power-Outfits für jede Karriere-Chance.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Wer positiv auffällt, hat gute Karten. Langweilen sollen die anderen. Denn: Beim Bewerben geht's um Sympathie. Motivation und Kompetenz werden Ihnen eher unterstellt, wenn Sie eine angenehme Ausstrahlung haben. Wir empfehlen: ein klassisches Bewerbungsoutfit mit schicken Schuhen oder einer auffälligen Tasche aufpeppen. So bleiben Sie im Gedächtnis.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Kontraste setzen: ärmellose Bluse mit strassbesetztem Kragen.
(Mango, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Der kleine Schwarze: kurz geschnittener Blazer.
(H&M, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Zuverlässig: schwarze Denim mit Stretch.
(Kiliwatch über www.sojeans.de, ca. 110 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Chancen steigern: Velourspumps in Tricolor.
(Zara, ca. 70 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: im Gedächtnis bleiben

Runde Sache: Armreif in Klavierlack-Schwarz aus Resina, mit facettierten Kristallen, in Sterling Silber Blüten gebettet.
(Miriam Salat über www.cocosculture.com, ca. 245 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vertrauen Sie sich!

Statt voller Überzeugung von uns selbst zu sprechen, verhaspeln wir uns mit schwachem Stimmchen, während unsere Hände versuchen, die Stuhllehnen zu zerquetschen. Also: Gaaanz ruhig bleiben, durchatmen und denken: "Ich bin gut, wie ich bin. Wenn die mich so nicht wollen, ist es vielleicht auch besser so!" Mit dieser Methode, die einem Raum für persönlichen Ausdruck lässt, gewinnen Sie den Personalchef für sich. Vertrauen Sie also auf sich. Bester Ausdruck dafür: auf Klassiker vertrauen.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: auf Klassiker vertrauen

Erster Eindruck: Schluppenbluse aus grüner Seide.
(0039 Italy, ca. 150 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: auf Klassiker vertrauen

Luxus-Liebe: Bouclé-Rock in Rottönen.
(Dolce & Gabbana über www.unger-fashion.com, ca. 300 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: auf Klassiker vertrauen

Schmeichelhaft: zarte Ohrhänger mit Perlen.
(Chaingang, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: auf Klassiker vertrauen

Absatzstark: Schnürbooties in Rostrot.
(Laura by Görtz, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: auf Klassiker vertrauen

Konkurrenz-Killer: jadegrüne Satchelbag.
(Asos, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Vitamin B? Das "B" steht in diesem Fall nicht für Beziehungen, sondern für die angemessene Business-Kleidung. Die wichtigsten Voraussetzungen fürs Bewerbungsgespräch: Offenheit, Selbstvertrauen und vor allem eine gesunde Einstellung zum eigenen Schaffen. Und das sollte auch der Dresscode ausdrücken.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Auf den Punkt: schwarzer Blazer mit einem Knopf.
(Mango, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Dezenter Klassiker: passende Anzugshose.
(Mango, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Mustergültig: Seidentop mit spitzem Kragen.
(Miu Miu über www.mytheresa.com, ca. 520 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Job in der Tasche: Shopper für alle wichtigen Unterlagen.
(Zara, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Ab in die Chef-Etage!

Schritt für Schritt: Lederpumps mit Schnalle in Hornoptik.
(Marc Jacobs, ca. 495 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Akzente sollten Sie vor allem im Gespräch und mit Ihren Qualifikationen setzen. Eine geschickt gesetzte Spitze, zum Beispiel durch klare Farben oder gemusterte Strümpfe in den Schnürern, helfen auf alle Fälle optisch dabei.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Bewehrtes Blüschen: gestreifte Bluse in Weiß und Türkisblau.
(Ann Christine, ca. 20 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Überzeugen in Jeans: Dark Denim mit geradem Bein.
(Hells Bells über www.sojeans.de, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Hallo, hier bin ich! rote Henkeltasche mit tükisfarbenen Highlights.
(Gabs, ca. 145 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Socken rocken: Karo-Strümpfe.
(Happy Socks, ca. 8 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Arbeitszeit: Armbanduhr mit Mini-Diamanten.
(Esprit Timewear, ca. 200 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Akzente setzen

Sicherer Auftritt: Schnürer in Lackoptik.
(Pas de Rouge, ca. 150 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Üben, üben, üben! Die beste Vorbereitung für ein Vorstellungsgespräch ist, vorher alle möglichen Situationen einmal durchzuspielen. Lassen Sie sich von ihren Freundin ausquetschen, überlegen Sie, wie Sie im "Worst Case", zum Beispiel Kaffee verschütten, reagieren würden. Und damit Sie sich während des Gesprächs von Ihrer besten Seite zeigen, gehört auch das passende Outfit zum Auftreten. Unser Vorschlag: das schwarze Kleid wird mit Beerentönen und Herbst-Wedges kombiniert. i-Tüpfelchen: iPad-Tasche für digital aufbereitete Arbeitsproben.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Warme Töne: Blazer mit Schößchen.
(Vero Moda Very, ca. 140 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Business-Beinkleid: blickdichte Strumpfhose.
(Falke, ca. 25 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Allrounder: schwarzes Jerseykleid.
(Amor & Psyche über www.jades24.com, ca. 180 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Technischer Support: iPad-Tasche aus Leder.
(L.K. Berlin, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Gut geknotet: Halstuch mit Print.
(Codello über www.goertz.de, ca. 25 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist alles

Wahnsinns-Wedges: Halstuch mit Print.
(s.Oliver, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Du empfängst einen Menschen nach seinen Kleidern und entlässt ihn nach seinem Verstand - gerade im Mode- und Kosmetikbereich ist der erste Eindruck absolut entscheidend. Da ist man fehl am Platz, wenn man auf ein gepflegtes Äußeres keinen Wert legt. Wir empfehlen: ein klassisches Outfit mit modischen Hinguckern.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Klarheit: weiße Kurzarmbluse mit Bubikragen.
(Mango, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Strukturiert: Tulpenrock im Reptil-Look.
(H&M, ca. 35 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Klarer Aufbau: Goldcollier mit Diamanten.
(Lapponia, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Blickfang: "Kitten"-Brille.
(Victoria Beckham Optical Collection, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Gute Mischung: Ledertasche im Materialmix.
(H&M, ca. 60 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: professionelles Auftreten

Detailverliebt: Lederpumps mit Zehenspitze aus Ponyhaar.
(Duo, ca. 190 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Sie haben etwas auf dem Kasten, verstecken Sie sich also nicht hinter zu viel Schischi. Auch ein klug gewähltes Outfit macht Eindruck und lässt vor allem Sie strahlen. Sich megaselbstbewusst oder übertrieben gestylt zu präsentieren, kann falsch ausgelegt werden, weil es unglaubwürdig wirkt.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Erfolgsgarant: kragenlose Tunikabluse mit Knopfleiste.
(Esprit, ca. 50 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Halblang machen: Anzugshose in 7/8-Länge.
(Benetton, ca. 70 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Hoffnungsträger: Ohrhänger im Antik-Look.
(Doll up Sisters über Daily Obsessions, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Office to go: Laptoptasche aus Leder.
(Royal Republiq über www.nelly.de, ca. 185 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: sich selbst in den Vordergrund stellen

Auf dem Boden bleiben: Slipper aus Leder und Stoff.
(Marc'O Polo, ca. 100 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Ein Vorstellungsgespräch ist ein Verkaufsgespräch, bei dem Sie die Ware sind. Wenn Sie keine Stimmungskanone sind, sollten Sie auch kein verbales Konfetti verschießen. Das wirkt gekünstelt. Unser Tipp: Verhalten Sie sich ganz natürlich. Das können Sie auch durch Ihre Kleidung ausdrücken. Warme, gedeckte Farben wirken sympathisch.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Weiterbildung: Blazer in Senfgelb.
(10Feet über www.zalando.de, ca. 110 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Feiner Zwirn: zarte Bluse aus Seide.
(Filippa K, ca. 150 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Büro-Buchse: Kordhose in Cognacbraun.
(Diesel, ca. 140 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Zeit für etwas Neues: roséfarbene Armbanduhr aus Stahl.
(Juicy Couture, ca. 250 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Lebenslauf-Aufbewahrer: Handtasche in Retrotönen.
(Warehouse, ca. 55 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Natürlich bleiben

Zielsicher: Chelsea-Boots aus Leder.
(Tosca Blu, ca. 150 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Ihre Kleiderwahl sollte sich in erster Linie an der Position, auf die Sie sich bewerben orientieren. Je nach Branche können ganz unterschiedliche Dresscodes angesagt sein. Unser Tipp: mit klassischer Mode und dezent-edlen Accessoires gehen Sie auf Nummer sicher.

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Gute Basis: schwarzes Shirt zum Unterziehen.
(Petit Bateau, ca. 25 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Auswahlverfahren: Tweedkleid mit ausgefranstem Halsausschnitt.
(Ann Christine, ca. 30 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Mein Monogram: die Speedy Bag als Karriere-Pusher.
(Louis Vuitton, Preis auf Anfrage)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Selbstbewusst auftreten: Loafer-Pumps aus Leder.
(Taupage über www.zalando.de, ca. 80 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Eindruck machen

Das schmückt: Blätter-Armreif in antiker Optik.
(Lia Sophia, ca. 60 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Kleidung ist nicht so wichtig wie Bildung, aber wichtig. Dennoch muss eine Frau weder Hosenanzug noch eine ordentliche Bluse tragen, um erfolgreich aufzutreten. Unser Tipp: Stehen Sie zu dem, was Sie tragen. Man muss seinen Stil finden, nur so zeigt man Persönlichkeit. Und wenn Sie der Jeans-Typ sind, sind Sie eben der Jeans-Typ. Unsere Geheimwaffe: Pumps in Nude, die strecken optisch!

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Ganz souverän: Satinbluse mit Farbspritzer-Print.
(T-Bags über www.net-a-porter.com, ca. 180 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Kernkompetenz: schwarze Röhre.
(7 for all Mankind, ca. 220 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Ausstrahlung: Ohrhänger mit verschiedenen Jadesteinen.
(David Aubrey, ca. 80 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Stärken-Stiletto: nudefarbene Pumps mit Plateau.
(Buffalo über www.goertz.de, ca. 90 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch: Die helfen Ihnen ganz nach oben

Klare Aussagen: blau-schwarze Handtasche mit schwarzen Nieten.
(Zara, ca. 40 Euro)

Die Lieblingslooks der Woche:
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Tags:   Styling |  Stilberatung |  Hosenanzug |  Modetrends

Kleidung fürs Vorstellungsgespräch zum Nachkaufen:


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Noch mehr Tipps & Looks für Business-Frauen:
Tipps fürs Vorstellungsgespräch

Karriere

So kommen Sie souverän durchs Vorstellungsgespräch!

Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch: Die Vorbereitung

So klappt alles!

Perfekt vorbereitet ins Vorstellungsgespräch!

Zu den Tipps
Business-Kleidung: Der Sommer-Knigge

Für heiße Tage

Mit dem Laptop raus ins Freibad? Leider nicht!

Business-Kleidung
Wie trägt man einen Anzug?

Marlenes Trendtest

Marlene Sørensens versucht sich mit dem Anzug.

Marlene probiert's

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
Das sind die Schuhtrends Frühling/Sommer

Anzeige

Boots tragen uns mit frischem Styling in die neue Saison und beweisen ihre absolute Sommertauglichkeit.

Mit Gewinnspiel
Test: Was verrät Ihr Stil über Sie?

Ihr Kleidungsstil

Provozieren Sie andere Frauen oft mit Ihren Outfits? Oder spazieren Sie sehr launenabhängig durchs Leben? Kann man alles sehen: an Ihrem Kleidungsstil.

Hier geht's zum Test
Beauty-Tipps
Welcher Hauttyp bin ich?

Finden Sie im Test heraus, welchen Hauttyp Sie sind.

Ihre Beautytypologie

Welche Pflege- und Kosmetikprodukte sollten in Ihrem Badschrank nicht fehlen?

Beauty-Videos

Augenbrauen färben? Maniküre? Nackenmasage? Unsere Beauty-Tipps im Video!

Stilberatungen

Alle Beauty-Vorher-Nachher-Shows mit Beauty-und Haar-Beratung!

Beauty-Lexikon

Schönheit von A-Z: Was ist NNMF? Sind Zinkoxid und Collagen gut?