Mu Shu Chicken

mu shu chicken

Lecker und fettarm

Geflügel wie Hühnchen, Pute oder Truthahn ist ein wichtiger Eiweißlieferant. Aufgrund des niedrigen Fettgehalts eignet es sich besonders für Diät-Gerichte. Aber Vorsicht vor der Haut, in dieser steckt eine Menge Fett. Wenn Sie diese vor der Zubereitung entfernen, können Sie das Rezepte ohne Bedenken genießen.

Zutaten (für vier Personen)

4 getrocknete schwarze chinesische Pilze oder getrocknete Shiitake-Pilze80 ml fettarme Hühner- oder Gemüsebrühe1 EL natriumarme Sojasoße2 TL Maisstärke2 TL Sesamöl2 Knoblauchzehen, gehackt1 TL frisch gehackter Ingwer450 g Hühnerbrust, in circa 0,5 Zentimeter dicke Streifen geschnitten400 g geschnitzeltes Weißkraut1 Karotte, gestiftelt1 kleine Zucchini, gestiftelt2 Frühlingszwiebeln, schräg, in circa ein Zentimeter dicke Scheiben geschnitten8 Vollkorn- oder Spinat-Tortillas60 ml Hoisin-Soße

Zubereitung

Die getrockneten Pilze für 20 Minuten in einer halben Tasse mit warmem Wasser einweichen. Danach abgießen und das Wasser aufheben. Die Pilze von Stängeln befreien und in dünne Scheibchen schneiden. Brühe, Sojasoße und Maisstärke zusammenrühren, beiseite stellen.

Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne auf hohe Temperatur erhitzen. Knoblauch und Ingwer dazugeben und unter rühren für 30 Sekunden anbraten. Hähnchen hinzufügen und für zwei bis drei Minuten scharf anbraten, bis es nicht länger rosa ist.

Nun Gemüse, Pilze und die Pilz-Flüssigkeit in die Pfanne geben und für eine Minute braten, bis der Kohl weich ist. Nun die Maisstärke-Mischung dazugeben und eine weitere Minute köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Von der Herdplatte nehmen.

Die Tortillas in der Mikrowelle für 15 Sekunden erhitzen. Danach auf jeden Tortilla 1,5 Teelöffel Hoisin-Soße geben, Gemüse und Hähnchenstücke darauf verteilen und zusammenrollen.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Nährwertangaben (pro Portion)390 Kalorien14 Prozent (6 Gramm, 1 Gramm gesättigt)50 Prozent Kohlenhydrate (49 Gramm)21 Gramm Ballaststoffe36 Prozent Eiweiß (35 Gramm)

Buch-TippDieses Rezept ist dem Kochbuch "Shape lowfat & easy" (Weider Publications) entnommen.