Mühlespiel aus Kork-Platte und Korken

952061 muehlespielauskork platteundkorkenx800

  • Korkplatte (Baumarkt)
  • Acryllack in Hellblau, Rosa und Weiß (z. B. von Marabu; Bastelladen)
  • Malerkrepp (z. B. von Tesa)
  • Flaschenkorken
  • 1 breiter Pinsel
  • scharfes Messer
  • 1 feiner Pinsel
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere

1. Korkplatte zum Quadrat schneiden.

2. Quadrat mit dem breiten Pinsel blau anmalen und trocknen lassen.

3. Mit Malerkrepp die Linien für das Mühlespiel aufkleben: dafür 2 Streifen Krepp nebeneinander aufkleben und dabei einen Zwischenraum von 1 cm lassen. Die Linien mit weißer Farbe nachziehen und trocknen lassen. Krepp vorsichtig abziehen.

4. Korken mit einem scharfen Messer in 18 kleine Scheiben schneiden und blau anmalen. Trocknen lassen und mit dem feinen Pinsel jeweils 9 Stück mit rosafarbenen und 9 weitere Scheiben mit blauen Punkten versehen und trocknen lassen. Mit weißer Farbe auf die Punkte weitere kleine Punkte als Verzierung tupfen.

Kategorien: