Must-haves fürs Fitnessstudio

must haves fuers fitnessstudio
Fitness-Studio-Equipment 2012
Foto: Thinkstock

Fitnessstudio-Equipment 2012

Ob für Pilates, Hot Iron oder Gerätetraining: Mit der richtigen Fitnessbekleidung und praktischen Accessoires macht das Workout im Frühjahr und Sommer 2012 doppelt so viel Spaß! Wir stellen cooles Equipment fürs Fitnessstudio vor.

Modisch und funktionell – Sportmode muss beides sein. Schließlich will frau im Fitnessstudio eine gute Figur machen. Viel wichtiger ist allerdings, dass die Kleidung auch beim schweißtreibenden Bauch-Beine-Po-Kurs atmungsaktiv ist und vor allem alles am rechten Platz bleibt.

Neues Equipment fürs Fitnessstudio sehen Sie in der Galerie (18 Bilder).

Deswegen ist ein guter Sport-BH besonders wichtig. Er soll bei Sprüngen oder beim Joggen festen Halt garantieren. Diese Aufgabe erfüllen mittlerweile allerdings auch viele Sport -Tops entweder mit einem integrierten BH oder speziellen Nähten.

Mode im Fitness-Studio

Für Yoga oder Pilates sollte es dagegen bequem sein. Weite Hosen und Tops ermöglichen viel Bewegungsfreiheit. Eine coole Idee: ein Jumpsuit fürs Training. Damit verrutscht bestimmt nichts mehr. Natürlich brauchen Sie fürs Fitnessstudio auch das passende Schuhwerk. Für Workouts wie Tanzen oder Zumba eignen sich zum Beispiel spezielle Tanzschuhe mit einer Sohle aus Polyurethan, die problemlos schnelle Drehungen ermöglicht. So gut ausgestattet können Sie mit dem Training im Fitnessstudio richtig loslegen.

Mode: Coole Streetstyles aus aller Welt auf JOY Online >>

Fashion: Hippe Designer auf COSMOPOLITAN Online >>

Kategorien: