Multi-TaskingMutter macht Yoga während sie stillt

Mutter Carlee Benear stillt während sie Yoga macht
Es sieht so einfach aus: Während sie ihre komplizierten Yoga-Posen einnimmt, stillt Carlee Benear auch noch.
Foto: Instagram/ Carlee Benear

Ob Carlee Benear damit wohl gerechnet hat? Die dreifache Mutter zieht derzeit viele Blicke auf sich, weil sie auf Ihrem Instagram-Account Bilder postete, die sie zeigen, wie sie parallel Yoga macht und stillt.

Dabei liegt Carlee nicht etwa bequem auf den Rücken und dehnt sich dabei ein bisschen. Nein, sie nimmt die kompliziertesten Posen ein, die definitiv nichts für ungeübte Yoga-Freunde sind.

Dazu kommt noch, dass die Geburt ihrer kleinen Tochter Maramaylee gerade einmal fünf Wochen her ist. Dennoch bewegt Carlee sich schon wieder so flüssig und ist unglaublich flexibel.

Ob das wirklich so bequem und angenehm ist? Carlee sieht dabei ja ziemlich entspannt aus. Und das ist ja bekanntlich ziemlich wichtig, wenn man sein Baby stillen möchte.

Tatsächlich stillt Carlee ihre kleine Tochter Maramaylee die ganze Zeit, während sie ihre Übungen durchführt.

Unerfahrenen ist trotzdem nicht dazu zu raten, diese Positionen auszuprobieren, um Stress zu reduzieren. Für die Übungen die Carlee macht, muss man schon erfahren sein.

Dass die dreifache Mutter schon länger Yoga praktiziert, zeigt sich auf ihrem Instagram-Account. Auch als Carlee bereits im neunten Monat schwanger war, konnte sie nicht davon abhalten, anstrengende Posen einzunehmen, die schon ohne Riesenbabybauch eine Herausforderung sind. Hier sieht man die Mutter ganz entspannt einen Kopfstand machen. Tja, wenn es sie entspannt, warum nicht?

Video: Yoga-Grundlagen

 

 

ww8

Kategorien: