Nachdem sie ihren Schleier hob: Ehemann will sofort die Scheidung

braut hebt schleier scheidu
Für ein Foto hob sie ihren Schleier: Als er sie ansah, wollte sich ihr Ehemann sofort scheiden lassen.
Foto: iStock/ Symbolbild

Der Anblick seiner Frau enttäuschte ihn

Was für ein Hochzeits-Albtraum: Ein Bräutigam aus Saudi-Arabien verlangte augenblicklich die Scheidung, als er seine Frau zum ersten Mal ohne Schleier sah.

Für eine Braut aus Saudi-Arabien nahm der bekanntlich schönste Tag im Leben eine unfassbare Wendung. Erst schien nach der Trauung noch alles ganz normal zu sein - bis man zu den Hochzeitsfotos kam. Als die Braut nämlich ihren Schleier für ein Foto mit ihrem frisch Angetrauten anhob, war der von dem, was er sah, alles andere als angetan. Er soll vor Entsetzen sogar aufgesprungen sein.

Der Mann, der seine Frau bis zu diesem Zeitpunkt nicht ein einziges Mal von Angesicht zu Angesicht gesehen hatte, verlangte, als er das Gesicht seiner Ehefrau sah, sofort die Scheidung. Die Eheleute sollen sich noch in der Hochzeitsnacht getrennt haben.

Nach Angaben der Daily Mail, die sich auf die arabische Lokalzeitung Okaz beziehen, soll der entsetzte Ehemann zu seiner Frau gesagt haben: "Du bist nicht die Frau, mit der ich verheiratet sein möchte. Du bist nicht die Frau, die ich mir vorgestellt habe. Es tut mir leid, aber ich lasse mich von dir scheiden."

Als Reaktion auf diese harte Aussage sei die Braut sofort in Tränen ausgebrochen und soll einen hysterischen Anfall bekommen haben.

Im Netz wird der inzwischen wieder geschiedene Ehemann nun hart für seine Äußerung und sein Handeln verurteilt. Darüber dürfte er sich nach seinem rücksichtslosen Verhalten kaum wundern.

Kategorien: