Nähanleitung für tierische Anhänger

osteranhaenger
Diese hübschen Anhänger könnt ihr jedes Jahr wieder verwenden
Foto: deco&style

Aus der Osterschneiderei

Hier kommt der Beweis, dass Hasen, Lämmer und Küken prima zusammen abhängen können! Die Motive für die (Geschenk-)Anhänger bekommt ihr hier!

Das braucht ihr für die Anhänger:

Und so einfach geht's:

1. Vorlagen farbig in einem Copyshop auf Baumwollstoff drucken lassen.

2. Die einzelnen Motive mit einer Nahtzugabe von ca. 1,5 cm ausschneiden.

3. Aus Baumwollstoff weitere gleich große Stoffstücke zuschneiden.

4. Jeweils ein bedrucktes und ein einfarbiges Stoffstück rechts auf rechts aufeinanderlegen und zusammennähen. Dabei eine ca. 2 cm große Öffnung lassen.

5. Anhänger wenden und mit Watte füllen.

6. Die Öffnung mit der Hand zunähen.

7. Zum Aufhängen mit Stickgarn eine Schlaufe annähen.

Kategorien: