Nagellack-Trends 2014: Erdtöne sind diesen Herbst ein Muss!

erdtoene neuer nagellack trend herbst 2014
Bei Vera Wang zeigte man schon mal vor, wie man den Nageltrend trägt.
Foto: Getty Images

Jetzt geht's natürlich auf unseren Nägeln zu

"Down to earth" lautet das Motto im kommenden Herbst - zumindest, was die Hände angeht. Warme Erdnuancen begleiten uns durch die kalten Tage und verpassen unseren Nägeln einen ganz besonderen Look.

Dunkelbraun, schlammfarben und das gemischt mit einem schmutzigen Grau? Klingt erstmal nicht allzu verlockend, ist aber der neueste Nagellack-Trend im Herbst 2014, der vom Laufsteg direkt Kurs auf unsere Nägel nimmt.

Was farblich etwas an eine Herbstpfütze erinnert, macht sich auf den Nägeln überraschend gut: Die satten Erdtöne kommen besonders zu Grobstrickpullis (in wollweiß oder nude!) toll zur Geltung - und in die kuscheln wir uns derzeit ohnehin am liebsten ein . Außerdem sind die erdigen Trendnuancen eine willkommene Abwechslung zu den pastelligen Nagellacken , die uns durch den Sommer begleitet haben.

Beim Auftragen der Erdtöne aber auf keinen Fall den Base Coat vergessen! Das beugt Nagelverfärbungen vor und hilft, den Nagellack gleichmäßig zu verteilen. Nach zwei Schichten noch einen Topcoat mit Quickdry Effekt auftragen und fertig ist der herbstliche Nagellack-Trend - unsere Produkttipps gibt's oben!

Kategorien: