Nagellackfarbe hat Einfluss auf den Appetit

nagellack einfluss appetit
Noch ein Stück Pizza? Ihr Appetit könnte laut Farblehre mit Ihrem Nagellackton zusammenhängen.
Foto: iStock

Die verborgene Botschaft der Farben

Die Nagellackfarbe soll den Appetit beeinflussen. Bei welcher Farbe wir angeblich einen knurrenden Magen bekommen und mit welchem Nagellack auf den Fingern der Heißhunger vermeintlich ausbleibt? Erfahren Sie hier!

Farben üben Macht auf uns aus. Denn auch, wenn sie zu unserem Alltag gehören, sind sie doch alles andere als alltäglich. Ihr Einfluss auf uns und unser Wohlbefinden ist gewaltig. Farben beeinflussen unsere Stimmung, können bestimmte Gefühle auslösen. Und wirken sich auch auf unsere Essgewohnheiten aus. So gibt es zum Beispiel auch farbiges Geschirr, das verspricht: Wenn du von mir ist, wirst du schneller satt. Es wundert also kaum, dass auch die Nagellackfarbe einen Effekt auf unseren Appetit haben soll. So zumindest die These, die Rachel Zoe und ihr Team auf The Zoe Report aufstellen. Alles Quatsch? Keine Ahnung, aber lustig!

Gut, dran glauben muss man schon, aber laut Wissenschaft soll sich die Nagellackfarbe wie folgt auf unseren Appetit auswirken:

Roter Nagellack: Rot ist der Klassiker unter den Lackfarben. Und steigert laut Farblehre den Appetit. Der Grund: Viele Leckereien sind von Natur aus rot.

Weißer Nagellack: Auch weißer Nagellack soll das Hungergefühl stimulieren. Und dazu führen, dass wir ordentlich reinhauen. Kein Wunder, dass Essen meist auf großen weißen Teller serviert wird.

Blauer Nagellack: Blau ist eine Farbe, die bei natürlichen Lebensmitteln nicht vorkommt. Sie signalisiert dem Gehirn: Hier lieber nicht zugreifen! Und genau dieser Effekt soll dann beim Abnehmen helfen. Ähh ... ja.

Gelber Nagellack: Gelb macht glücklich. Und anscheinend auch hungrig.

Grauer Nagellack: "Hmm ... das grau sieht aber köstlich aus", wird man uns nicht sagen hören. Denn auch diesen Farbton gibt es in der Küche normalerweise nicht.

Brauner Nagellack: In der Farblehre vermittelt Braun Geborgenheit und Sicherheit. Mit passenden Nagellack sollen wir daher entspannter, langsamer und somit weniger essen.

Und, wer lackiert sich jetzt die Nägel um?

Kategorien: