Nailart: Feder-Maniküre mit Wow-Effekt

nailart feder manikuere h

Mit Anleitung

Nailart zeigt, dass die Fantasie beim Nageldesign wirklich grenzenlos ist. Die neue Feder-Maniküre von Ciaté ist der Eyecatcher für Herbst/Winter.

Nach kleinen Perlen, Strass-Steinchen oder Samt kommen jetzt Federn auf die Fingernägel . Die Inspiration für den exotischen Look holte sich Charlotte Knight, Creative Director von Ciaté, von den Catwalks der Modemetropolen.

Bestimmt kompliziert, so eine Nailart-Maniküre , denken Sie sich? Es ist gar nicht so schwer wie es aussieht. Das kleine "Feather Manicure"-Tutorial beweist es.

Step by Step zur Federmaniküre - so geht's

1. Als erstes werden zwei dünne Schichten Nagellack auf die Fingernägel aufgetragen.

2. Nachdem der Farblack getrocknet ist, kommt eine Schicht "Speed Coat Pro" oben drauf. Jetzt wird die Feder leicht in den noch feuchten Lack gedrückt.

3. Damit der Farblack noch durchscheint, eine Lücke zwischen der Feder und der Nagelhaut lassen.

4. Mit einer zweiten Schicht des Überlacks wird die Feder-Maniküre dann versiegelt. Um Kanten zu vermeiden, sollte die komplette Feder auch an den Ecken mit Überlack lackiert werden.

5. Wenn der Lack getrocknet ist, das überschüssige Ende der Feder an der Nagelspitze vertikal abschneiden.

6. Um die Haltbarkeit der Feder-Maniküre noch zu verlängern, kann nun noch eine weitere Schicht Überlack aufgetragen werden.

Ciaté "Feather Manicure", je Set UVP 22,00 Euro ab September erhältlich. In Deutschland: bei Douglas (Snow Owl- What a hoot) und bei Karstadt In der Schweiz und in Österreich: über www.ciate.co.uk

Kategorien: