Namensschilder mit Puppenbesteck

943998 namensschildermitpuppenbesteckx800

  • Lineal und Bleistift
  • 2 DIN-A4-Bögen sandfarbene Pappe
  • Füller oder Fineliner
  • Zickzack-Schere
  • Nadel und Silberdraht
  • 1 Tütchen Puppenbesteck

1. Schnittlinien für ein Rechteck von 8 x 10 cm mit Bleistift und Lineal auf die Pappe zeichnen.

2. Dann den Namen mit einem Füller oder einem schwarzen Fineliner auf die untere Hälfte schreiben.

3. Das Kärtchen mit der Zickzack-Schere ausschneiden und in der Mitte falten.

4. Mit der Nadel kleine Löcher an die Stellen in die Pappe stechen, an denen das Besteck mit dem Silberdraht platziert werden soll.

5. Das Puppenbesteck mit dem Silberdraht an den Kärtchen befestigen. Die Drahtenden auf der Karteninnenseite einfach zusammendrehen.

Kategorien: