Natalie Dormer: Sidecut für „Die Tribute von Panem“

natalie dormer sidecut fuer die tribute von panem
Natalie Dormer mit Sidecut
Foto: Wenn

Natalie Dormer mit Sidecut

Ein Sidecut für Natalie Dormer. Warum sich der „Game of Thrones“-Star fast die Hälfte ihrer Haare abrasieren ließ und wie cool sie den Look jetzt stylte, verraten wir hier.

„Game of Thrones“-Star Natalie Dormer (31) überraschte bei den Screen Actors Guild Awards am 18. Januar 2014 mit einer coolen Sidecut-Frisur . Die Blondine ließ sich die linke Seite ihres Kopfes komplett abrasieren und betonte die aufsehenerregende neue Frisur noch mehr, indem sie die übrigen Haare streng auf die rechte Seite legte .

Coole Sidecut-Styles wie den von Natalie Dormer zeigt die Galerie

Wofür die neue Sidecut-Frisur? Im dritten Teil der „Hunger Games“-Trilogie, „Tribute von Panem – Mockingjay“ , spielt Natalie Dormer die Rolle der Cressida, die als Filmregisseurin des Kapitols den beiden Filmhelden Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) dabei hilft, die Revolution gegen das Kapitol zu starten.

Natalie Dormer: Folgt auf Sidecut die Vollglatze?

Und Cressida trägt im Buch eine Glatze, weshalb sich jetzt wohl auch schon mal ihre Darstellerin Natalie Dormer mit Sidecut auf das haarlose Gefühl vorbereitet. Ob wir demnächst eine Vollglatze erwarten dürfen? Wir sind gespannt!

Die Frisuren-Trends für 2014 gibt’s hier!

Kategorien: