Naya Rivera: Äußerlich komplett verändert für die Karriere

naya rivera aeusserlich komplett veraendert fuer die karriere

Naya Rivera Look

Kinderstars werden selbstverständlich erwachsen und verändern sich im Laufe der Zeit auf natürliche Weise. Dass nur das Älterwerden für Naya Riveras Verwandlung verantwortlich war, ist allerdings kaum anzunehmen.

Eine Aufnahme von 2006 zeigt, wie Naya Rivera im Alter von 19 Jahren aussah. Damals war der „Glee“-Star in diversen kleineren TV-Rollen zu sehen und sah dabei niedlich, aber absolut nicht so verführerisch und exotisch aus wie heute. Entpuppte sie sich also inzwischen lediglich vom Mädchen zur Frau?

Stars, die zu ihren Schönheits-OPs stehen, zeigt die Galerie!

Fest steht, dass die Schauspielerin ein prominentes Muttermal unterm Mund entfernen ließ. Sollten wir annehmen, dass dabei gleichzeitig Augenpartie, Nase, Wangen und Kinn korrigiert wurden? Mit dem Wegfallen des letzten Kinderspecks ist solch eine drastische Transformation wohl nur schwer zu erklären.

Klar, das Foto ist acht Jahre alt, doch bereits drei Jahre später, als 21-Jährige, hatte Naya Rivera kaum noch etwas mit dem pausbäckigen Girl von früher gemeinsam, wie diese Aufnahme vom August 2009 zeigt:

Naya Rivera lasziv im Bikini – hier ansehen!

Kategorien: