Nein zu Esstörungen: Demi Lovato liebt ihren Körper

nein zu esstoerungen demi lovato liebt ihren koerper
Nein zu Esstörungen: Demi Lovato liebt ihren Körper
Foto: @ddlovato on Instagram

Body: Demi Lovatos Liebesbrief

Demi Lovato hat einen Liebesbrief geschrieben – an sich selbst. Wieso? Endlich hat der einstige Teenie-Star gelernt, seinen Körper zu lieben. Demis klare Message an alle Jugendlichen: Sagt nein zu Essstörungen und seid stolz auf euren Körper, so wie er ist. Tolle Aktion, Demi!

Als Anlass zu einem Liebesbrief an sich selbst , nahm Demi Lovato alte Fotos von sich und verglich sie mit einem aktuellen Bild von den MTV VMAs 2014. Der Disney-Star teilte die Collage am 25. August 2014 auf seinem Instagram-Account (@ddlovato on Instagram) und schrieb: „Ich bin traurig, denn ich habe so viele Jahre damit vergeudet, mich für meinen Körper zu schämen . Stattdessen hätte ich auch damals schon dasselbe glückliche und gesunde Leben von heute führen können.“

Demis Message ist klar: Liebt euren Körper und fangt an zu Leben! Um zu zeigen, welch falsches Bild sie noch 2008 (Bild links) von ihrem Körper hatte, schrieb Demi: „Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich das Kleid auf dem ersten Bild trug. Ich erinnere mich daran, dass ich nach Spanx verlangte , um meinen Bauch flacher zu machen. Und das, weil ich mich so schwer und ‚fett‘ gefühlt habe. Wenn ich mir dieses Bild jetzt ansehe, kann man ganz klar meine Hüftknochen sehen.“

Schönheits-OP: Diese Stars ließen lieber einen Doktor ran!

Außerdem hat Demi Lovato erkannt: „Das Beispiel zeigt wirklich, wie dich deine Selbstwahrnehmung täuschen kann. Sie kann dich aber auch lehren, das Leben zu genießen. Wenn ich mir das Bild im roten Kleid ansehe, dann fühle ich mich einfach … schön!” Demi, wir danken dir für dieses tolle Statement gegen den Hollywood-Magerwahn. Aus einem verunsicherten Teenager ist eine selbstbewusste, wunderschöne Frau geworden, die mit gutem Beispiel vorangeht. Respekt!

Candice Huffine als erstes Plus-Size-Model im Pirelli-Kalender!

Kategorien: