Neu entdeckter Asteroid fliegt auf die Erde zu

asteroid halloween 2015

Foto: iStock

Der Asteroid erreicht die Erde an Halloween

Kein Scherz: Ein neu entdeckter Asteroid rast mit einer außergewöhnlich hohen Geschwindigkeit auf die Erde zu und wird uns am 31. Oktober ziemlich nahe kommen...

Seit Jahrzehnten wartet der kleine Linus von den Peanuts jedes Jahr an Halloween auf die Ankunft des "Großen Kürbis'". 2015 ist es endlich soweit!

Wie die Nasa jetzt bekannt gab, wurde erst vor zwei Wochen, am 10. Oktober, ein ca. 400 Meter großer, sich der Erde nähernder Asteroid entdeckt. Berechnungen zufolge wird er uns am 31. Oktober am nahsten sein: 480.000 Kilometer kommt er dann an uns heran.

480.000 Kilometer klingt viel? "Das ist 1,3 Mal der Abstand zum Mond“, erläuterte Paul Chodas vom Zentrum für die Untersuchung erdnaher Objekte in einer Mitteilung des Jet Propulsion Laboratory der Nasa in Pasadena, Kalifornien.

Und er ergänzt: "Obwohl das nach kosmischen Maßstäben recht dicht ist, wird er den Erwartungen zufolge ziemlich lichtschwach bleiben, so dass Himmelsgucker auf der Erde mindestens ein kleines Teleskop benötigen, um ihn zu sehen." Schade...

Obwhl der Asteroid bis jetzt die Katalognummer "2015 TB145" trägt, wird er scherzhaft in den Medien "Großer Kürbs" genannt. Endlich bekommt Linus von den Peanuts seinen Traum erfüllt!

Kategorien: