Neue App Glimpse hilft Leute bei Instagram kennen zu lernen

neue app glimpse neue leute bei instagram kennen lernen
#Instaflirt: Mit Glimpse läuft die Partnersuche über Instagram
Foto: iTunes/Glimpse

So wird Instagram zum Flirt-Portal

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - oder? Wer die Partnersuche etwas anders angehen lassen will, kann sich von Glimpse passende Vorschläge machen lassen. Und das geht ganz einfach über den Instagram-Account.

Es ist nicht mehr zu leugnen: Online-Dating war noch nie so salonfähig! Nicht nur die omnipräsente App Tinder sorgt für einen nie dagewesenen Dating-Hype, sogar über LinkedIn kann man sich mittlerweile kennen und lieben lernen.

Und auch bei Instagram heißt es jetzt "It's a match!" - die neue App Glimpse macht's möglich. Hashtags, Orte und Veranstaltungen werden von der Anwendung gescannt und Gleichgesinnte für ein Pläuschchen (oder auch mehr) vorgeschlagen. Wie bei Tinder wird man aber nicht ungewollt kontaktiert: Beide Seiten müssen erst einer Konversation zustimmen.

Wie gut ist die neue App Glimpse?

Kann die Verwendung gleicher Hashtags wirklich die Grundlage für ein gelungenes Date sein? Ja und nein. Toll ist zum Beispiel, dass die Instagrambilder bei Glimpse für weniger Anonymität sorgen und man so eher das Gefühl hat, jemanden zu finden, mit dem man wirklich etwas gemeinsam hat. Die Schnappschüsse bilden außerdem die perfekte Grundlage für ein unverfängliches Gespräch, das keiner aus dem Blauen heraus starten muss. Ganz nebenbei erfährt man, ob man sich auch auf ästhetischer Ebene verstehen würde.

Auf der anderen Seite muss es nichts heißen, dass beide eine Vorliebe für den "Lo-Fi-Filter" haben und gern beim Italiener in der Innenstadt essen gehen. Die Kriterien, anhand derer die Matches gemacht werden, sind schließlich immer noch sehr wenige. Hier wird deutlich, dass es sich um kein traditionelles Dating-Portal mit ellenlangem Fragebogen handelt - vielleicht ist das aber auch gerade besser so.

Wir finden: Einen Versuch ist dürfte die Glimpse App wohl wert sein! Wer weiß, vielleicht gefällt einem der andere im echten Leben sogar ohne Filter...

Kategorien: