Neue Frisur? Diese passt wirklich zu dir!

neue frisur
Neue Frisur - neuer Typ! Wir finden: Einfach mal was wagen ...
Foto: iStock

Die perfekte Frisur für jedes Haar - gefunden auf Pinterest!

Egal, ob feines, dichtes, glattes oder lockiges Haar - wir zeigen dir viele Ideen für deine neue Frisur. Plus: Die passenden Tipps zu Volumen, Pflege und Styling. Also, ab zum Friseur!

Lust auf eine neue Frisur? Eine, die endlich zu deinem Typ passt? Eine, um die man dich beneiden wird? Wir haben die coolsten Looks dieser Saison bei Pinterest rausgesucht. Egal, ob feines, dickes oder gelocktes Haar - hier gibt es für jede Haarstruktur den passenden Schnitt . Jetzt heißt es nur noch: Schnell entscheiden, los zum nächsten Friseursalon und so toll und trendy aussehen wie unsere gepinnten Inspirationen.

Die perfekten Frisuren für feines Haar

Ein fransiger Bob sorgt für mehr Volumen

Feine Haare setzt man hübsch mit einem coolen Kurzhaarschnitt in Szene. Dazu wird der Bob in den Längen durchgestuft. Ein langer Pony macht sich auch super, besonders mit tiefem Seitenscheitel getragen. Dieser Schnitt sorgt für mehr Volumen, macht das Stylen einfach. So geht's: Mit ein wenig Salt Spray die Haare griffiger machen, dann mit dem Lockenstab große Strähnen aufdrehen. Die Locken mit den Finger leicht verwuscheln. Haarspray drauf, fertig!

Auch toll: Sleek-Look bei feinem Haar

Der überlang geschnittene und angeschrägte Bob ist eine tolle Frisur bei feinem Haar. Er läuft vorne länger und geht bis über die Schultern. Besonders edel wird der Look, wenn man die feinen Haare extrem glatt und zum Mittelscheitel stylt. Dafür die Haare mit einem Hitzeschutz-Spray vorbereiten und mit einem Eisen glätten. Ideal für ovale Gesichtsformen.

Die perfekten Frisuren für dickes Haar

Natürliche Locken und Wellen

Die dicken Haare sind nur im unteren Drittel bis zum Kinn gestuft. So bekommt das Haar mehr Struktur sowie Form und wirkt weniger schwer. Mit einem Lockenstab kann störrisches Haar gebändigt werden. Danach (oder nach dem Fönen) noch einmal mit kalter Luft über die Frisur gehen: Die Haaroberfläche wird so verschlossen und kann das Licht besser reflektieren und die Wellen werden "versiegelt". Besonders schön: Wenn die Haare nur bis zur Hälfte leicht eingedreht sind und der Ansatz glatt bleibt.

Kurze Haare mit Pony

Hier sind die Haare komplett durchgestuft. Der Pony darf dabei ruhig etwas länger bleiben und locker ins Gesicht fallen. Ein absoluter Trend: Dickes Haar UND kurzes Haar schließen sich nämlich nicht aus. Mit einem Stufenschnitt, bei dem die Haar enden ausgedünnt werden, können auch richtig dichte Haare einen strähnigen Effekt und einen leichteren Fall bekommen. Mit einem mattierenden Stylingprodukt können einzelne Partien mit den Händen kreuz und quer zurechtgezogen werden. Super - um "perfekt ungestylt" auszusehen.

Die perfekten Frisuren für lockiges Haar

Locken bei langen Haaren

Die langen Haare werden hier mit Mittelscheitel getragen. Pimpen kann man seine Locken gerne mit Hilfe von aufheizbaren, verschieden großen Wicklern und speziellen Lockenprodukten - wie Schaumfestiger, der einfach ins Haar einmassiert wird. Das gibt ihren Naturwellen eine Extraportion Sprungkraft.

Kurzhaarschnitt bei lockigem Haar

Die Haare sind hier bis knapp über die Ohren geschnitten, hinten kurz, vorn komplett durchgestuft. Einige Locken können dann noch locker ins Gesicht gezogen werden. Dieser Schnitt bringt den Beweis, dass Kurzhaarschnitte auch bei dickem Haar super aussehen. Dabei hilft ein lockendefinierendes Shampoo und eine Glanzcreme , die leicht ins Haar geknetet wird. Voraussetzung für diesen Look: Ein nicht zu rundes Gesicht. Denn die sprungvollen Locken würden das Gesicht durch zu viel Volumen unvorteilhaft betonen.