Neue Styling-Ideen für rote Kleider

rotes kleid kombinieren
Das rote Kleid macht nicht nur ganz pur Eindruck. Die schönsten Kombi-Ideen zeigen wir hier!
Foto: Getty Images

Kombis für vier ganz verschiedene Looks

Rot ist nicht nur eine Farbe, sondern die schönste aller Auffälligkeiten. Beweise gefällig? Wir stellen Ihnen ein rotes Kleid vor, das in vier ganz unterschiedlichen Kombis die Blicke auf sich zieht. Bravo!

Was auch immer Sie diesen Herbst vorhaben: für Auftritte mit Tiefenwirkung legen wir Ihnen rote Akzente ans Herz. Gerne als Kleid! So wird man sich an Sie erinnern. Und das sehr gern!

Die schönsten Styling-Ideen für ein rotes Kleid im angesagten Skater-Look zeigen wir hier. Ob verspielt, klassisch, lässig oder stylisch - diese Looks haben eins gemeinsam: den roten Faden!

Verspielte Kombi für das rote Kleid

Ein Blouson mit zartem Muster und filigraner Schmuck lassen das Kleid mädchenhaft wirken.

Blouson mit Palmen-Print von Pull & Bear, ca. 30 Euro. Kette mit Anhänger von H & M, ca. 3 Euro. Plateau-Sandalen von Asos, ca. 75 Euro.

So zeigt sich das rote Kleid ganz klassisch

Eine schlichte Bluse unterm Kleid und zeitlose Accessoires machen den Look elegant.

Spitze Loafer von Boden, ca. 120 Euro. Bluse von Jake*s über www.fashionID.de, ca. 35 Euro. Tasche von Tamaris, ca. 80 Euro.

Super lässig stylt man ein rotes Kleid so:

Komplizen für den coolen Auftritt: Denim-Jacke, Sneaker & Sportsocken.

Patchwork-Jeansjacke von Cheap Monday, ca. 70 Euro. Sneaker von Vans, ca. 65 Euro. Socken von Pieces, im Doppelpack ca. 8 Euro.

Stylisch mixt man das rote Kleid wie folgt ...

Mit Kimono-Jacke und Strass-Ohrringen wird der Look zum Party-Hit.

Ohrringe von Bijou Brigitte, ca. 8 Euro. Jacke von Mango, ca. 60 Euro. High Heels von Topshop, ca. 80 Euro.

Fotos: PR

Kategorien: