Neues Filialenkonzept: Bei Aldi Süd wird's jetzt edel!

c aldi sued filiale der zu
Moderner und freundlicher: So soll es zukünftig in den Aldi Süd Filialen aussehen!
Foto: Aldi Süd

Mit viel Holz und LED-Strahlern will Aldi Süd wieder zu den Supermärkten aufschließen

Aldi Süd hat ein neues Ziel und zwar will der Discounter einen moderneren und freundlicheren Auftritt in allen Filialen in Deutschland schaffen, um beim Umsatzwachstum zu den Supermärkten wieder aufschließen zu können. Bis 2019 sollen demzufolge alle 1860 Filialen in Süden und Westen modernisiert sein. Schon in diesem Jahr sollen die ersten 200 Filialen umgestaltet werden, verkündete das Unternehmen bei der Präsentation des neuen Ladenkonzepts. Fragen zur Höhe der Investitionen für den Umbau und den dadurch erhofften Umsatz ließ der Konzern zunächst offen. Medienberichten zufolge hatte der Discounter im letzten Jahr beim Lebensmittelgeschäft Marktanteile an die Supermärkte verloren.

Waren ab sofort in richtigen Regalen

Ein neues Filialen-Design soll das Einkaufen für Kunden zukünftig attraktiver machen. Dabei sollen Tageslicht, LED-Strahler und Holzverkleidungen von Wänden und Kassen für eine freundlichere Atmosphäre sorgen. Der Obst- und Gemüsestand mit hellgrünen Lampen soll an einen Stand erinnern, wie wir ihn von Wochenmärkten kennen. Die Paletten-Ära hat ein Ende, denn die Waren werden sich zukünftig aufgeräumt in Regalen oder auf Aktionstischen wiederfinden.

Neuheiten sind ein Snackregal mit Sandwiches, Salaten und gekühlten Getränken, ein Kaffeeautomat, eine Sitzbank und auch Kundentoiletten. Wegen der wachsenden Anzahl kleinerer Haushalte, will der Discounter außerdem zukünftig acht bis elf saisonale Obst- und Gemüsesorten als lose Ware anbieten. Laut eigenen Angaben von Aldi Süd ist das neue Konzept schon seit 2014 in der Entwicklung und einige Elemente wurden bereits in verschiedenen Filialen getestet.

Weiterlesen:

Aldi Süd plant Kundentoiletten in modernen Filialen

Aldi, The Body Shop oder Mally: Welche Mascara macht die schönsten Augen?

Kategorien: