Neues Power-Gewürz: Darum essen jetzt alle Sumach!

sumach neues powergewuerz
Sumach schmeckt nicht nur lecker, es ist auch noch total gesund!
Foto: iStock

Reich an Vitamin C und Omega 3-Fettsäuren

Habt Ihr schon mal etwas von Sumach gehört? Nein? Solltet ihr aber, denn das Power-Gewürz ist nicht eine echte Vitaminbombe und so gesund!

Sumach stammt aus dem östlichen Mittelmeerraum, und während es in Europa noch weitgehend unbekannt ist, wird es in der türkischen, arabischen, kurdischen und persischen Küche zu fast jedem Gericht gereicht. Sumach, auch "Sizilianischer Zucker genannt", hat einen säuerlich herben Geschmack, wird meistens mit Salz vermischt und dient zum Würzen und verfeinern von deftigen Gerichten.

Das leckere Gewürz veredelt gegrilltes Hühnchen und Fisch und verleiht Salaten eine besondere Geschmacksnote. Geschmacklich harmoniert das rote Gewürz besonders gut mit Petersilie, Sesam, Knoblauch und Koriander. Würzen kann man mit Sumach Schmortöpfen mit Fleisch, Fischgerichten und Bohnen- oder Reiseintöpfe. Auch in Dips macht sich der "Sizilianische Zucker" super.

Und das Beste: Sumach ist eine echte Vitaminbombe. Voll mit Vitamin C und Omega 3-Fettsäuren sollte es auf keinem Speiseplan fehlen, denn es hilft bei der Verdauung und enthält wichtige Antioxidantien.

Woher stammt Sumach?

Das rote Pulver wird aus einer staudenartigen Pflanze gewonnen, die überwiegend auf Sizilien, in der Türkei, dem Iran und in angrenzenden Gebieten Arabiens und Zentralasiens wächst. Aber vorsicht: optisch ähnelt die Pflanze stark der Gifteiche und des Giftefeus und sollte daher nur von Experten wild gepflückt werden.

Wo bekomme ich Sumach?

Hierzulande gibt es das rote Gewürz in gut sortierten Feinkostläden. Der türkische Gemüsehändler deines Vertrauens wird das das Supergewürz aber sicher auch im Verkaufsregal haben. Wenn nicht, könnt ihr Sumach einfach online bestellen, z.B. über Amazon.

Weiterlesen:

Die Pflanze der Unsterblichkeit: Das kann Aloe Vera wirklich

Abnehmen mit Artischocke – was die Pflanze alles kann

(ww2)

Kategorien: