Neujahrsvorsatz: Wie finde ich im neuen Jahr den richtigen Mann für mich?

neujahrsvorsatz wie finde ich im neuen jahr den richtigen mann fuer mich h
Neues Jahr, neues Liebesglück? Ja, bitte!
Foto: iStock

Wie du in diesem Jahr endlich die Liebe finden kannst

Im neuen Jahr will ich endlich Liebe! Doch wie finde ich jetzt den richtigen Mann für mich? Beziehungs-Experte Dominik Borde gibt den entscheidenden Tipp!

Endlich ein neues Jahr! Silvester hast du schön mit deinen Freunden gefeiert - zwar als Single, aber machte nichts. Zum neuen Jahr wäre etwas mehr Liebe aber doch ganz schön. Nur - wie findest du jetzt ad hoc den richtigen Mann für die neue Beziehung? Wir haben den Beziehungs-Experten Dominik Borde um Rat gebeten.

"Wie finde ich den richtigen Partner ist jetzt die falsche Frage - Beziehungen scheitern meist nicht daran, dass wir mit dem falschen Partner zusammen sind, sondern daran, dass wir mit dem Richtigen falsch kommunizieren", erklärt der Beziehungs-Experte. "Aber natürlich gibt es für jeden von uns Partner die tendenziell mehr oder weniger geeignet sind für ein gemeinsames Glück."

Überleg dir in Ruhe, was du wirklich willst

Um einen passenden Partner zu finden, lohnt es sich, ein wenig wählerischer zu werden und sich zunächst diese Fragen zu stellen: Was für einen Mann will ich nicht? Womit kann ich auf gar keinen Fall in einer Beziehung leben, was sind absolute No-Go's für mich?

Danach sollte ich mir überlegen, was ich will, was mir besonders wichtig ist, und dabei ein wenig tiefer schürfen als einfach nur zu sagen “nett muss er sein“ oder “gut aussehen“. Welche Werte, Ziele oder Wünsche hätte ich gerne gemeinsam? Was würde ich gerne lernen von ihm? In welchem Umfeld und mit welchen Menschen möchte ich leben?

Solche Fragen helfen, einen klareren Filter zu haben und mich nicht womöglich mit weniger zufrieden zu geben, als ich wert bin, und immer wieder die gleichen Fehler zu machen bzw. Partner auszusuchen, die langfristig gar nicht zu mir passen.

Wie kann ich den idealen Partner anziehen?

Danach kommt die Frage: Wer muss ich sein, um so einen idealen Partner anzuziehen, was wäre seine Wunschvorstellung und in welchen Bereichen müsste ich mich weiterentwickeln, um so einen idealen Partner anzuziehen?

Sich selbst gut leiden zu können, ist dabei auch besonders wichtig - wer sich alleine nicht wohlfühlen kann, kann auch keinen Partner glücklich machen. Wenn du die Antwort auf die Frage: "Würde ich mich in mich selbst verlieben?" aufrichtig mit Ja beantworten kannst, bist du gut vorbereitet, weniger bedürftig und strahlst innere Zufriedenheit aus. So bist du wirklich bereit für "den Richtigen" und kannst tatsächlich auf frisches Liebesglück hoffen.

Weiterlesen:

Wie uns schlechte Gedanken die Liebe verderben

Kategorien: