Nicht mehr natürlich: Lena Meyer-Landrut im Shitstorm

nicht mehr natuerlich lena meyer landrut im shitstorm
Lena Meyer-Landrut Make-up Shitstorm
Foto: Lena Meyer-Landrut/Facebook

Lena Meyer-Landrut Shitstorm

Wenn die Social-Media-Follower nichts zu meckern haben, wäre das Leben der Stars fast fad, oder? Lena Meyer-Landrut musste das mal wieder am eigenen Leib erfahren, als sie ein Foto veröffentlichte, das sie mit dramatischem Make-up zeigte.

Bereits am 3. November 2014 hatte sich Lena Meyer-Landrut von einem Fotoshooting mit L’Oreal Professionell mit einem Post gemeldet, der sie für die Aufnahmen fertig geschminkt zeigte . Obwohl es nur für den Job war, meckerten die Fans. „Früher warst du viel schöner“ lautete einer der unzähligen Kommentare, eine andere Anhängerin erklärte noch wortreicher: „Lena, du hast dich so verändert. Du warst 3 Jahre lang mein größtes Vorbild, aber seit du das mit L'Oreal machst... Früher warst du natürlicher, lockerer und echter. Ich weiß nicht, warum du dich so verändert hast. Es tut mir leid.“

Stars ungeschminkt: Die nackte Wahrheit zeigt die Galerie!

Übertriebene Reaktion? Dieser Ansicht war wohl Lea Meyer-Landrut und legte am 4. November mit einem weiteren Foto nach, auf dem sie sich, erneut für ein Shooting mit L’Oreal , noch stärker geschminkt präsentierte. „More Draaaaamaaaa“ witzelte sie und meinte damit sicherlich nicht nur das Make-up.

Die Hasser reagierten erneut prompt. „Wie jetzt, ist Halloween noch nicht vorbei“ war in den Facebook-Kommentaren zu lesen. Manch einer reagierte sogar besorgt: „Lena sieht sehr traurig und echt krank aus trotz der Schminke... Hoffe Dir geht es gut.“

Ist der Shitstorm auf Lenas neuen, professionellen Look total daneben, oder stimmt Ihr zu? Euer Urteil ist gefragt!

Erkennt Ihr den Star? Die tollsten Halloween-Make-ups 2014, hier ansehen!

Kategorien: