Nicht schon wieder! Miley Cyrus ließ den Busen raushängen

nicht schon wieder miley cyrus liess den busen raushaengen3

Miley Cyrus fiel die Brust in transparentem BH aus dem Shirt

Miley Cyrus / ©WENN.com

Während Miley Cyrus ständig auf Twitter lästert, dass sie die Parapazzi hasst wie die Pest, gibt sie ihr dennoch ausreichend Grund dazu, ihr täglich nach ihrer Pilates-Stunde aufzulauern. Dabei zeigt die 19-Jährige nämlich in der Regel eine Menge Haut und trägt Outfits, die Einblick auf mehr gewähren.Gerade erhaschten sie die Fotografen erneut vor dem „Windsor Pilates“-Studio, aus dem Miley mit nacktem Bauch und knappem Schlabber-Shirt spazierte. Darunter trug sie einen transparenten Spitzen-BH, der deutlich zu sehen war. Erstaunliche Kleiderwahl für jemanden, der keine Blicke auch sich ziehen will, so viel steht fest.Miley Cyrus legt es offensichtlich auf Busenskandale anZudem verrutschte das kaum vorhandene Oberteil, als die Teen-Queen sich darauf machte in ihren Wagen zu steigen. Ihre rechte Brust rutschte dabei komplett aus der Klamotte – ein Umstand, der den Knipser natürlich nicht entging. Das Ergebnis: Miley Cyrus hat ihren nächsten Busen-Skandal, und wir nehmen ihr einfach nicht mehr ab, dass dahinter keine Absicht steckt, zumal es auf einigen Aufnahmen aussieht, als lüftete sie das Hemd provokant.SE

Kategorien: