Nie wieder ausgetrocknete Mascara: Das raten Experten

so trocknet mascara nicht mehr aus
Nie wieder ausgetrocknete Mascara: So einfach geht's
Foto: Istock

Endlich und nach langem Suchen die perfekte Wimperntusche gefunden und dann ist die doch ganz schnell ausgetrocknet. Doch das muss so nicht sein. Unsere Experten verraten, was Sie gegen zu schnell austrocknende und klumpende Mascara tun können.

Warum trocknet Mascara überhaupt aus?

„Der Grund für das Austrocknen des Mascaras ist, dass Luft in die Hülse gelangt. Daher sollte man den Mascara immer gut zuschrauben und „pumpen“, das heißt, das Mascara-Bürstchen immer wieder schnell in den Behälter zu stecken und wieder herauszuziehen, vermeiden. Außerdem sollte man auch den Stiel des Mascara-Bürstchens regelmäßig mit einem Kosmetiktuch reinigen: Häufig sammeln sich daran angetrocknete Mascara-Reste, die sich mit der übrigen Formulierung in der Hülse vermischen und diese dadurch schneller austrocknen lassen", erklärt Stephan Schmid, Make-up Artist bei Max Factor.

Bloß nicht pumpen!

„Um mehr Farbmasse aufzunehmen, pumpen viele Anwender das Applikator-Bürstchen mehrmals im Fläschchen auf und ab. Auf diese Weise kann allerdings Luft in das Behältnis gelangen, was zum Austrocknen der Flüssigkeit führt. Dadurch klumpt die Mascara schon beim Auftragen und sorgt für unerwünschte "Fliegenbeine". Das Abstreifen von überschüssigem Produkt am Rand des Fläschchens begünstigt ebenfalls Lufteinschlüsse, da es an der Öffnung antrocknet und die Mascara nicht mehr richtig verschlossen werden kann", so Emile van Tile, Make-up Artistin und Hair-Stylistin für die Wild Beauty AG.

Was hilft?

Ist die Wimperntusche erstmal ausgetrocknet, muss man sie nicht gleich wegschmeißen. Was hilft, ist eigentlich ganz einfach. Zwei kleine Tropfen Olivenöl - das ist unbedenklich für die Augen und pflegt auch noch - in die Mascara geben. Einmal gut "verrühren" mit dem Bürstchen und schon ist die Mascara wieder geschmeidiger. Dieser Trick sollte aber nur die Notfalllösung sein. Denn durch das Öl wird die Wimperntusche verdünnt und verliert ihre Farbkraft.

Wenn Sie ganz auf Mascara verzichten wollen, haben wir hier den unltimativen Tipp für Sie.

Kategorien: