Niedlich: Kleines Mädchen mit Down Syndrom tanzt vor dem Spiegel

maedchen mit down syndrom singt vor dem spiegel

Foto: Screenshot / LiveLeak / Buzzford / Jennifer Jalomo

Ein kleiner Star

Diese kleine Künstlerin hat ihren Spaß vor dem Spiegel! Das Mädchen mit Down Syndrom tanzt fröhlich zur Filmmusik der Eiskönigin.

Der Disney Film „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ war vergangenes Jahr ein voller Erfolg! Dieses kleine Mädchen gehört eindeutig zu den größten Fans des Animationsfilms, denn die Filmmusik kennt sie schon in und auswendig.

Das präsentiert uns die Kleine nun stolz bei einer eigenen Performance im Badezimmer, die ihre Mutter glücklicherweise mit dem Internet teilt. Andere singen unter der Dusche, Zariah tanzt gern vor dem Spiegel. Sie imitiert das Lied „Letitgo“ mit beeindruckender Gestik und Mimik. Ihre Mutter postete das Video bei Facebook, woraufhin sich nun Menschen weltweit an der niedlichen Performance vor dem Spiegel erfreuen.

Zariah leidet unter dem Down Syndrom, das das Sing- und Tanztalent des kleinen Mädchens allerdings keineswegs einschränkt. Die Kleine singt mal aus voller Seele vor dem Spiegel, ansonsten tanzt sie stets passend zur Hintergrundmusik. Vielleicht sehen wir hier einen neuen Star heranwachsen, das kleine Mädchen geht komplett in ihrer Rolle auf.

Die Fröhlichkeit des Mädchens und der Spaß, den sie offenbar vor dem Spiegel hat, zaubern jedem Zuschauer ein Lächeln ins Gesicht.

Video

Kategorien: