Nina Dobrev trägt jetzt den Ombré-Look

nina dobrev traegt jetzt den ombre look
Nina Dobrev Haare Ombré
Foto: Wenn

Neu erstrahlt in Ombré: Nina Dobrev

Man kennt sie aus „Vampire Diaries“ als dunkelhaarige, zierliche Schönheit. Privat bringt Nina Dobrev jetzt ein bisschen mehr Farbe auf ihren Kopf. Dabei hat sie sich für den angesagten Ombré-Look entschieden.

Nina Dobrev überraschte ihre Fans am 14. Mai 2014 mit dieser Style-Veränderung, auch wenn bereits viele Stars wie Jessica Alba oder Kylie Jenner diese Veränderung ausprobiert haben und der Ombré-Look schon lange nichts Neues mehr ist. Immerhin zeigte sich die Bulgarin bisher eher von ihrer dunklen, mysteriösen und geheimnisvollen (Haar-)Seite.

Noch mehr Stars wie Nina Dobrev mit Ombré-Hair zeigt die Galerie!

Gerade jetzt, wo der Sommer auf dem Vormarsch und die finale Folge der 5. Staffel von „Vampire Diaries“ ausgestrahlt ist, kann man es Nina Dobrev nicht verübeln, dass sie mal etwas Neues ausprobieren möchte. Und was ihre neue Haarfarbe betrifft , hat sie dabei ein recht gutes Händchen bewiesen.

Nina Dobrev: Eine wahre Ombré-(Haar-)Pracht

Ein sanfter Übergang von Braun zu Blond, der zu den Spitzen hin immer heller wird. Ob sich da vielleicht ein paar Highlight-Extensions eingeschlichen haben? So oder so: Die zweifarbige Haarpracht , die in großen Wellen über ihre Schultern fällt, steht Nina Dobrev ebenso gut wie das ewige Braun, das wir von ihr gewöhnt sind. Und immerhin hat ein bisschen Abwechslung bisher noch niemandem geschadet. Also, nur zu, Nina!

Und wenn haartechnisch mal gar nichts geht, macht man‘s wie Miley Cyrus mit Perücke!

Kategorien: